Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Regional Leipziger Firma ist bestes sächsisches Start-Up
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft Regional Leipziger Firma ist bestes sächsisches Start-Up
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 20.05.2017
Jonathan Geffen stellt mit seiner Leipziger Firma etage8 Möbel her, die Menschen im Alter oder mit körperlichen Einschränkungen den Alltag erleichtern. Quelle: André Kempner
Dresden

Das Vater-Sohn-Gespann an der Spitze der Lausitzer Früchteverarbeitung GmbH ist „Sachsens Unternehmer des Jahres 2017“. Maximilian und Werner Deharde aus Sohland an der Spree hätten mit ihrem Unternehmen nicht nur durch hohe Bonität, erfolgreiches Mitarbeiter-Recruiting und gutes Krisenmanagement überzeugt, hieß es bei der Verleihung des von Medien und Unternehmen ausgelobten Preises am Freitagabend in der Gläsernen Manufaktur in Dresden. Auch das Engagement für Umweltschutz und Gesundheit sowie die Sponsoring-Aktivitäten im Vereinssport - vor allen im Frauenfußball - zeichneten ihr Unternehmen aus. Der Familienbetrieb ist 116 Jahre alt.

Insgesamt gab es mehr als 100 Bewerber für den undotierten Preis, der in Form einer Skulptur der in Dresden lebenden polnischen Künstlerin Malgorzata Chodakowska vor mehr als 200 geladenen Gästen übergeben wurde.

Leipziger Gründer überzeugten die Jury

Erstmals wurde in diesem Jahr auch der beste sächsische Gründer ausgezeichnet. Der SonderpreisSachsen gründet – Start-Up 2017“ ging an das Leipziger Unternehmen etage8 GmbH. Es stellt unter der Marke MORMOR Möbel her, die Menschen im Alter oder mit körperlichen Einschränkungen den Alltag erleichtern. Die beiden Geschäftsführer Jonathan Geffen und Benjamin Hein haben damit unter anderem die Teilnahme an einer Auslandsreise mit der Wirtschaftsförderung Sachsen gewonnen. Ein Porträt des Unternehmens lesen Sie hier.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Finanzgesellschaften aus den USA sind die neuen Eigentümer des Einkaufsparks Nova Eventis vor den Toren Leipzigs. Der Verkauf an die Amerikaner dürfte erhebliche Investitionen für das Shopping-Center bringen - doch daran sind auch Sorgen gebunden.

18.05.2017

Groß-Rückruf bei Edeka und Marktkauf: Wegen eines Produktionsfehlers bei der Verpackung hat das Deutsche Milchkontor bundesweit Joghurt der Marke „gut&günstig“ zurückgerufen. Betroffen sind Becher der Sorte „mild und cremig gerührt“.

18.05.2017
Wirtschaft Regional EnviaM-Tochter investiert Millionen - Mitnetz will Ökostrom ins Gasnetz bringen

Gas als Energieträger ist alles andere als ein Auslaufmodell. Die Bundesregierung ist inzwischen davon abgerückt, nach Atom und Kohle auch aus Erdgas auszusteigen. In Mitteldeutschland investiert die EnviaM-Tochter Mitnetz jetzt kräftig in den Ausbau. Sie hat große Pläne: Künftig soll Ökostrom ins Gasnetz eingespeist werden.

16.05.2017