Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Regional Leipziger Messe: Besucherzahlen bleiben 2014 gleich - Umsatz bricht um 15 Prozent ein
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft Regional Leipziger Messe: Besucherzahlen bleiben 2014 gleich - Umsatz bricht um 15 Prozent ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 09.12.2014
Blick in die Neue Messe Leipzig (Archivbild) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

2013 hatte er bei 88,1 Millionen Euro gelegen. Messe-Chef Martin Buhl-Wagner sprach dennoch von einem erfolgreichen Jahr 2014. Die Schwankungen beim Umsatz seien turnusgemäß und hingen mit der unterschiedlichen Taktung von Messen sowie einmaligen Großveranstaltungen zusammen. 

In diesem Jahr gab es 157 Veranstaltungen auf dem Leipziger Messegelände, davon 36 Messen, 88 Kongresse und 33 andere Events. Insgesamt wurden 1,2 Millionen Besucher gezählt - genauso viele wie im Jahr zuvor. Die Leipziger Messegesellschaft gehört zu gleichen Teilen der Stadt Leipzig und dem Freistaat Sachsen. Besonders das Kongressgeschäft habe sich weiter positiv entwickelt. „Wir hatten noch nie so viele große und internationale Kongresse mit mehreren tausend Gästen wie in 2014“, erklärte Buhl-Wagner. Auch 2015 werde es wieder zahlreiche große Tagungen geben - vor allem von Medizinern, Wissenschaftlern sowie den Bundeskongress der Gewerkschaft Verdi.

2015 ist für die Leipziger Messe ein Jubiläumsjahr. Sie feiert dann ihr 850-jähriges Bestehen. 39 Messen stehen auf dem Terminkalender - darunter wieder die Publikumsmagneten Leipziger Buchmesse, Haus-Garten-Freizeit und Modell-Hobby-Spiel. Buhl-Wagner: „Wir blicken voraus auf ein Veranstaltungsjahr mit stabiler Geschäftsentwicklung.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige