Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lothar Krüger wird kommissarisch kaufmännischer Vorstand der Uniklinik

Lothar Krüger wird kommissarisch kaufmännischer Vorstand der Uniklinik

Matthias Wokittel beendet am Freitag seine Tätigkeit als kaufmännischer Vorstand des Universitätsklinikums Leipzig. Bis zur Bestellung eines neuen Vorstands wird Lothar Krüger diese Position ab 1. Mai kommissarisch übernehmen.

Der 57-jährige Diplom-Sozial-Ökonom ist seit rund vier Jahren am Universitätsklinikum Leipzig tätig und leitet den Bereich Finanzen, Planung und Controlling. Vor seinem Wechsel nach Leipzig war er leitender Mitarbeiter des Wald-Klinikums Gera.

Wokittels Vertrag, der Ende September diesen Jahres ausläuft, war am Ende des vergangenen Jahres nicht verlängert worden.. „Wenn eine solche Entscheidung gefallen ist, ist es üblich, dass man jemanden von den aktuellen Aufgaben entbindet“, sagte Aufsichtsratsvorsitzender Wolfram Knapp bei dem Anlass. Dadurch werde Wokittel Zeit eingeräumt, um sich einen neuen Arbeitgeber zu suchen. Als Grund, den Vertrag nicht zu verlängern, waren „Unterschiede in der strategischen Zusammenarbeit im Vorstand“ genannt worden. Eine Kommission mit Vertretern des Aufsichtsrates und sächsischer Ministerien soll einen Nachfolger finden.

Der Vertrag mit Wolfgang Fleig, dem medizinischen Vorstand, war dagegen um weitere fünf Jahre verlängert worden. Wokittel hatte vorher als Hauptgeschäftsführer des Wald-Klinikums Gera gearbeitet, Fleig als Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin I der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Unter ihnen stieg der Umsatz des Leipziger Universitätsklinikums von 214,5 Millionen Euro im Jahr 2005 auf 246 Millionen Euro 2008 und das Betriebsergebnis von 0,7 auf 9,1 Millionen Euro.

Florian Ibrügger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft Regional
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr