Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Minister Kupfer mahnt in Leipzig Werbung für Gartenbauberufe an

Minister Kupfer mahnt in Leipzig Werbung für Gartenbauberufe an

Gärtnereien und Baumschulen in Sachsen müssen nach Ansicht von Landwirtschaftsminister Frank Kupfer (CDU) selbst mehr für die Nachwuchsgewinnung tun. „Hier braucht es neue Ideen, auch von den Unternehmen“, sagte Kupfer laut Mitteilung am Sonntag bei der Fachmesse Floriga in Leipzig.

Leipzig. Gärtner und Floristen sollten staatliche Förderung nutzen, um ihre Betriebe zu stärken und auszubauen. „Leider interessieren sich nicht genügend Schulabgänger für die Grünen Berufe, um den Bedarf in den Betrieben decken zu können.“

Bei der Suche nach geeigneten Auszubildenden könne auch eine Zusammenarbeit helfen. Er appellierte an die Gartenbauvereine der drei Länder, an der Idee eines Mitteldeutschen Verbundes festzuhalten. „Bei insgesamt weniger Mitgliedern und sinkenden Beiträgen wäre das eine starke Branchenvertretung.“

In den 400 Einzelhandelsgärtnereien und Baumschulen im Freistaat arbeiten nach Ministeriumsangaben rund 2000 Beschäftigte. Die Gärtnereien machten ein Drittel ihres Jahresumsatzes im Frühjahr mit Beet- und Balkonpflanzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft Regional
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr