Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sächsische Landesmedienanstalt beschließt Haushalt für 2010

Sächsische Landesmedienanstalt beschließt Haushalt für 2010

Die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) kann im kommenden Jahr rund 6,9 Millionen Euro ausgeben. Mehr als die Hälfte davon - rund 3,8 Millionen Euro - sind für verschiedene Förderprogramme vorgesehen, teilte die SLM am Montag in Leipzig mit.

Leipzig. Dazu gehöre vor allem der Betrieb der Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanäle (SAEK). Die SLM investiert dem Haushaltsplan zufolge außerdem in Medienforschung und medienpädagogische Projekte. Ein gutes Fünftel der gesamten Ausgaben ist für Personalkosten verplant. Im Jahr 2009 umfasste der Haushalt der SLM rund 6,6 Millionen Euro.

dpa

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr