Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schlecker-Transfergesellschaft: Sachsen und Sachsen-Anhalt wollen kaum Beitrag leisten

Schlecker-Transfergesellschaft: Sachsen und Sachsen-Anhalt wollen kaum Beitrag leisten

Die Bundesländer haben sich nach LVZ-Informationen bei einem gemeinsamen Gespräch in Berlin auf eine grobe Verteilung der Kosten einer Transfergesellschaft für die entlassenen Schlecker-Beschäftigten geeinigt.

Voriger Artikel
Aus Stroh wird Sprit - Leipziger Unternehmen nimmt erste industrielle Anlage in Betrieb
Nächster Artikel
Jeder vierte Siag-Mitarbeiter von Insolvenz des Windkraft-Zulieferers betroffen

Wird geschlossen: Die Schlecker-Filiale in der Leipziger Karl-Liebknecht-Straße.

Quelle: Regina Katzer

Berlin. So werden Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg einen Großteil der Lasten übernehmen, wie es aus gutinformierten Kreisen hieß. Die ostdeutschen Länder Sachsen und Sachsen-Anhalt hätten demnach allerdings kaum Bereitschaft erkennen lassen, einen Beitrag zur Transfergesellschaft zu leisten.

Die Transfergesellschaft soll nach der bisherigen Einigung keinen zentralen Sitz haben. Geplant ist laut Teilnehmern der Beratungen acht Transfergesellschaften in ganz Deutschland zu installieren. Diese sollen mitunter für mehrere Bundesländer zuständig sein. Zudem sollen sich die Transfergesellschaften auch nicht nur auf die Weiterbildung der gekündigten Schlecker-Mitarbeiter beschränken. "Ziel der Gesellschaften ist es, so viele Schlecker-Filialen wie möglich dank der Transfergesellschaft zu retten", sagte ein Teilnehmer der Beratungen.

Kai Kollenberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr