Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Regional Verbundnetz Gas AG wird auf Standort Leipzig festgelegt - Neuer Aufsichtsratschef
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft Regional Verbundnetz Gas AG wird auf Standort Leipzig festgelegt - Neuer Aufsichtsratschef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:59 11.06.2014
Firmensitz der Verbundenetz Gas AG (VNG) in Leipzig. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Das teilte die Gemeinschaft der kommunalen Anteilseigner VUB mit. Zuvor hatte der bisherige Vorsitzende Rainer Seele (Wintershall) den Posten niedergelegt.

Hintergrund ist die Übernahme der Winterhall-Anteile von 15,79 Prozent durch EWE. Dieses Unternehmen ist nun Mehrheitsaktionär bei VNG. Sanders bekräftigte das Bekenntnis von EWE zum Standort Leipzig. Dies sei nun auch in einer ersten Aktionärsvereinbarung festgeschrieben.

„Wir sind auf dem richtigen Weg“, sagte Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD). „Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir mit EWE einen Zukunftspartner haben können.“ Leipzig gehört zum Kreis der zehn kommunalen Anteilseigner, die in der VUB zusammengeschlossen sind. Sie haben zusammen eine Sperrminorität von 25,79 Prozent.

Erfurt allerdings will seine Anteile verkaufen. Für den Erhalt der Sperrminorität werde Leipzig sie übernehmen, bekräftigte Jung. Derzeit sei ein Wertgutachten in Arbeit, das voraussichtlich im Herbst vorliegen werde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige