Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Regional Von Leipzig aus an das Arabische Meer: Neuer Winterflugplan ab Sonntag gültig
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft Regional Von Leipzig aus an das Arabische Meer: Neuer Winterflugplan ab Sonntag gültig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 21.10.2014
Der Airport Leipzig/Halle hat seinen neuen Flugplan veröffentlicht. Quelle: Daniel Reinhardt
Anzeige
Leipzig

Salalah am Arabischen Meer ist erstmals ab Leipzig/Halle erreichbar. Der neue Plan tritt ab Sonntag in Kraft und ist bis zum 28. März gültig.

 

Mit Frankfurt, München, Düsseldorf, Köln/Bonn und Stuttgart sind fünf innerdeutsche Ziele ab dem mitteldeutschen Flughafen erreichbar. Dazu kommen viele europäische Städteverbindungen wie Paris, Zürich, Amsterdam, Genf, Wien, Istanbul und London.

Darüber hinaus gibt es Urlaubsflüge in viele weitere Länder und Regionen: Kanaren (Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, Teneriffa, La Palma via Nürnberg), Palma de Mallorca, Ägypten (Hurghada, Luxor, Marsa Alam, Sharm el Sheik), Tunesien (Djerba, Enfidha), Türkei (Antalya, Istanbul, Gazipasa), Marokko (Agadir) und Portugal (Madeira).

Erstmals werden die Flüge in Leipzig/Halle und Dresden gemeinsam in einem Flugplanheft vermarktet, erklärt die Mitteldeutsche Airport Holding. Dabei sollen sich die Angebote der beiden sächsischen Flugplätze ergänzen.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige