Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zalando will Online-Vertrieb für Modemarken übernehmen

Handel Zalando will Online-Vertrieb für Modemarken übernehmen

Modeunternehmen sollen den Online-Handel mit ihren Marken künftig komplett über Zalando abwickeln können.

"Ziel ist tatsächlich: Wir wollen zur digitalen Strategie von unseren Markenpartnern werden", sagte das Vorstandsmitglied des Berliner Internet-Versandhändlers, David Schneider, am Dienstag bei der zweiten Hauptversammlung des Unternehmens.

Voriger Artikel
Arbeitslosigkeit im Euroraum verharrt bei 10,2 Prozent
Nächster Artikel
Zahl der Arbeitslosen sinkt - 2,664 Millionen suchen Job

Die Vorstandsmitglieder von Zalando SE, Schneider (l-r), Gentz und Ritter bei der Hauptversammlung des Online-Versandhändlers.

Quelle: Britta Pedersen

Berlin. Markenfirmen sollen auf der Plattform eigene digitale Shops einrichten und verwalten können. Auch bisherige Konkurrenten wie Zara und H&M will das Unternehmen langfristig an seine Plattform binden. Für Modemarken sei es bislang extrem schwierig, ihre Kunden gezielt online anzusprechen, sagte Schneider.

Zuletzt schwächelte Zalandos Aktienkurs: Nach einem Höchststand im Dezember verlor die Aktie bis Ende Mai rund ein Viertel ihres Werts. Der Umsatz legte im ersten Quartal 2016 weniger stark zu als im Vorjahreszeitraum: Er wuchs um 23,7 Prozent auf 796 Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum hatte der Zuwachs noch bei 29 Prozent gelegen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 11.836,00 +0,11%
TecDAX 1.898,75 +0,11%
EUR/USD 1,0587 -0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 78,79 +0,77%
HEID. CEMENT 87,85 +0,69%
RWE ST 13,43 +0,67%
BASF 87,43 -0,54%
THYSSENKRUPP 23,55 -0,49%
DAIMLER 68,75 -0,36%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 171,71%
Crocodile Capital MF 136,35%
Morgan Stanley Inv AF 121,83%
First State Invest AF 107,36%
Fidelity Funds Glo AF 105,28%

mehr

  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr