Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wissen Lärmender Lippenstift
Nachrichten Wissen Lärmender Lippenstift
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 25.11.2017
Mini-Alarmanlage im Lippenstiftdesign für die Handtasche. Quelle: Hersteller
Hannover

Das Prinzip hinter diesem Gadget ist ganz einfach: Zieht man die Kappe ab, ertönt ein 120 Dezibel lauter, schriller Ton, der den potenziellen Angreifer abschrecken soll und gleichzeitig Passanten aufmerksam macht.

Zur Info: Bei etwa 110 Dezibel ist die durchschnittliche Schmerzgrenze beim Menschen erreicht. Der Alarm erlischt erst, wenn die Kappe wieder auf den Lippenstift aufgesetzt wird. Erhältlich in schrillem Pink oder dezentem Schwarz. Gesehen etwa bei KH Security.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Geflügelfleisch vor der Zubereitung unter fließendem Wasser abwaschen – das ist gängige Praxis in Kochsendungen. Ein Muss?

25.11.2017

Der Herbst verlangt dem Radfahrer einiges ab: Draußen ist es kalt, windig, dunkel und rutschig. Um sicher und komfortabel von A nach B zu kommen, müssen Mensch und Maschine aufrüsten.

24.11.2017
Wissen Sicherheit im Straßenverkehr - Das Land der Scheinradwege

Was Radexperte Stefan Warda über Fehlplanungen deutscher Großstädte und „Rüpelradler“ denkt, verrät er im Interview ...

24.11.2017