Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wissen Senfpackerl – das kleine Kraftpaket gegen Schmerzen
Nachrichten Wissen Senfpackerl – das kleine Kraftpaket gegen Schmerzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 09.03.2018
Eine Paste aus gemahlenen Senfkörnern kann Schmerzen lindern. Quelle: Krus
Anzeige
Hannover

Senfkörner waren schon immer fester Bestandteil der Hausmittelapotheke. Die ätherischen Öle wirken desinfizierend und krampflösend; sie helfen bei Kopfschmerzen, Rheumatismus und Entzündungen.

Zur Linderung bei Schmerzen werden zwei Esslöffel Senfkörner mit einem Esslöffel warmem Wasser im Mörser zu einem Brei verarbeitet. Die Paste wird auf ein Stück Tuch aufgetragen, mit Schnurr zusammengebunden und auf die betroffene Stelle gelegt.

Achtung: Senf reizt die Schleimhäute und sollte daher nicht ins Auge gelangen.

So stellen Sie das Senfpackerl her:

Das Rezept stammt aus dem Buch „Zwiebelwickel, Essig- socken & Co.: Traditionelle Heilmittel neu entdeckt“ von Karin Berndl und Nici Hofer, Eden Books, 112 Seiten, 14,95 Euro. Quelle: Verlag

Von Ina Funk-Flügel/Video: Agnieszka Krus/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Wissen Medikamente - So wirkt Ramipril

Arzneimittelklassiker im Porträt: Wer hat sie erfunden, wie wurden sie entdeckt, wie wirken sie. Heute: Ramipril.

09.03.2018
Wissen Kolumne – Die Sprechstunde - Wenig Akzeptanz für Darmkrebsvorsorge

Hautkrebs- oder Mammografie-Screening – Kritiker bemängeln, dass die Datenlage für die gesetzlich geregelten Krebsfrüherkennungsmaßnahmen in Deutschland schwach sei; Befürworter halten dagegen, man müsse trotzdem den Wunsch der Bevölkerung nach Früherkennung respektieren.

09.03.2018

Studien belegen die Wirksamkeit des Fluor-Zusatzes – doch jetzt tauchen Zweifel auf.

09.03.2018
Anzeige