Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wissen So wirkt Amlodipin
Nachrichten Wissen So wirkt Amlodipin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 14.03.2018
Das Arzneimittel Amlodipin erweitert die Arterien, lässt den Blutdruck sinken. Quelle: Illustration: Patan/RND
Hannover

Das Arzneimittel wird bei Bluthochdruck, bestimmten Fällen von Angina Pectoris (Herzenge) sowie bei koronarer Herzkrankheit eingesetzt.

Amlodipin verringert den Sauerstoffbedarf des Herzens, indem es die Kalziumzufuhr in Herzmuskel- und Gefäßmuskelzellen hemmt. Auf diese Weise werden die Arterien erweitert, die Gefäßwände entspannen sich und der Blutdruck sinkt.

Müdigkeit, Wassereinlagerungen und Kopfschmerzen oder auch Herzrasen zählen zu den häufigsten Nebenwirkungen

____________________

Amlodipin belegt Platz neun der Rangliste der 2016 am häufigsten ärztlich verordneten Wirkstoffe nach dem Arzneiverordnungsreport 2017 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) auf Grundlage der Verordnungsdaten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Wissen Kolumne – Die Sprechstunde - 112 – immer eine sichere Nummer

Ob Unfall oder bedrohliche Erkrankung: Um schnellstmöglich Hilfe zu rufen, wählt man die Nummer 112. Doch was passiert, wenn gar kein Notfall vorliegt? Muss der Anrufer oder gar der Patient dann den Einsatz bezahlen?

14.03.2018
Wissen Hilfe bei Gelenkschmerzen - Vor der Therapie zum Facharzt gehen

Bei Gelenk- oder Muskelschmerzen gibt es diverse Behandlungsmöglichkeiten. Patienten sollten sich vor einer Behandlung ausreichend informieren.

14.03.2018

Sie sind schnell herzustellen, kommen meist ohne Chemie aus, und helfen zuverlässig: Hausmittel. Ein paar frische Kräuter reichen aus, um einen duftenden Schlafbegleiter anzufertigen.

14.03.2018