Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zuckerfreier Frühstücksspaß

Essen Sie sich gesund Zuckerfreier Frühstücksspaß

Zugegeben, es braucht etwas länger bis ein selbst gemachtes Müsli auf dem Tisch steht, aber der Aufwand lohnt sich allemal – etwa für dieses leckere Kirsch-Kokos-Knuspermüsli.

Lecker und mit Sicherheit deutlich gesünder, als aus dem Supermarkt: selbst gemachtes Müsli.

Quelle: Johnny Miller

Hannover. Egal, ob man Reissirup, Ahornsirup oder Kokosblütensirup verwendet: Selbst gemachtes Knuspermüsli enthält viel weniger Zucker als die Packungen aus dem Supermarktregal.

So geht’s

Den Ofen auf 150 °C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und beiseite stellen.

Sesamsamen, Kürbis- und Sonnenblumenkerne in eine Schüssel geben, mit Wasser auffüllen. Die Samen mit der Hand umrühren und warten, bis sie sich setzen. Das Wasser abgießen, die Samen dabei mit einem feinmaschigen Sieb auffangen, anschließend unter laufendem Wasser abspülen.

Haferflocken, Mandeln, Kokosraspeln und Zimt in einer Schüssel vermischen. Die Schüssel beiseite stellen. Reissirup, Ahornsirup und Salz in einem kleinen Stieltopf auf mittlerer Flamme unter ständigem Rührend erhitzen, bis die Mischung zu köcheln beginnt. Den Topf vom Herd nehmen, das Olivenöl und den Vanilleextrakt einrühren und den Topf beiseite stellen. Die abgetropften Samen unter die Haferflocken-Kokosraspel-Mischung rühren. Nun die Olivenöl-Sirup-Mischung zugießen und alle Zutaten gut miteinander vermengen.

Die Müslimischung gleichmäßig auf den Backblechen verteilen und 15 Minuten backen. Das Müsli umrühren, die Backblechschienen tauschen, das Müsli weitere 15 Minuten backen. Danach wieder umrühren, die Backbleche um 180 Grad drehen und sie für weitere fünf bis zehn Minuten in den Ofen schieben – beziehungsweise bis das Knuspermüsli goldbraun und gut durchgeröstet ist.

Das warme Müsli in eine Schüssel geben und die getrockneten Kirschen unterheben. Vollständig abkühlen lassen, bevor es in die Schraubgläser gefüllt wird. Das Knuspermüsli hält sich bis zu sechs Wochen lang.

Zutaten für 24 Portionen

70 g rohe Kürbiskerne, 70 g rohe Sonnenblumenkerne, 65 g ungeschälte Sesamsamen, 450 g Haferflocken, 140 g ganze rohe Mandeln grob gehackt, 175 g getrocknete ungesüßte Kokosraspeln, 1 TL gemahlener Zimt,
120 ml brauner Reissirup, 60 bis 120 ml Ahornsirup, ½ TL Meersalz, 120 ml natives Olivenöl,1 EL Vanilleextrakt, 60 g in dünne Scheiben geschnittene ungeschwefelte getrocknete Aprikosen, 60 g ungeschwefelte Sultaninen, 150 g ungesüßte getrocknete Kirschen

Von RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wissen
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr