Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Artenschutz: Deutschland erwartet Streit um Elfenbein

Tiere Artenschutz: Deutschland erwartet Streit um Elfenbein

Der Handel mit Elfenbein wird nach Einschätzung der Bundesregierung noch in diesem Jahr zu heftigen Auseinandersetzungen der internationalen Staatengemeinschaft führen.

Voriger Artikel
Amazon-Chef für Fabriken im Weltall
Nächster Artikel
Masernviren breiten sich in Berlin aus

Parkranger untersuchen im Tsavo-Nationalpark in Kenia einen Ort, an dem zehn Elefanten von Wilderern wegen ihrer Stoßzähne abgeschlachtet wurden.

Quelle: Stephen Morrison/Archiv

Berlin. "Wir werden sehr, sehr intensive und emotionale Debatten haben", sagte Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth am Mittwoch in Berlin. Er hoffe aber, dass die 182 Mitgliedsstaaten des Washingtoner Artenschutzabkommens zu der gemeinsamen Einschätzung kämen, dass der Handel nicht nur illegal, sondern auch unmoralisch sei.

Für eine Artenschutz-Konferenz im Herbst haben Namibia und Zimbabwe beantragt, den Handel mit Elfenbein wieder zu legalisieren. Beide Länder haben gesunde Elefanten-Populationen. "Wir werden garantiert nicht zustimmen", sagte Flasbarth. "Wir wollen auch jetzt keine Diskussion über Kriterien, nach denen man den Handel in Zukunft wieder zulassen könnte." Die Erfahrung habe gezeigt, dass legaler Handel mit Elfenbein auch den illegalen Handel befeuere statt die Nachfrage auszutrocknen.

Wenn die Staatenvertreter auf den alle drei Jahre stattfindenden Konferenzen sich nicht einig sind, wird abgestimmt. Ein Antrag braucht dann eine Zweidrittelmehrheit, um durchzukommen. Deutschland ist dem Washingtoner Artenschutzabkommen, dass auch Cites genannt wird, am 20. Juni vor 40 Jahren beigetreten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wissenschaft
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr