Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Alpina macht den BMW 7er zum Sportwagen mit über 600 PS

Verkehr Alpina macht den BMW 7er zum Sportwagen mit über 600 PS

Zum Genfer Salon verpasst der Allgäuer Hersteller Alpina dem BMW 7er eine Kraftkur und lässt ihn bis 310 km/h an die lange Leine. Unter der Haube stecken mehr als 600 PS.

Voriger Artikel
Rat für Radwechsel: Auf das Reifendruckkontrollsystem achten
Nächster Artikel
Honda bereitet Generationswechsel des Civic vor

Volle Kraft voraus: Alpina aus dem Allgäu hat dem BMW 7er eine Sportkur mit über 600 PS verpasst. Foto: Alpina

Buchloe. Alpina schließt einmal mehr eine Lücke im BMW-Programm. Denn während sich BMW traditionell die Leistungssteigerung für den 7er verkneift, bietet Alpina aus dem Allgäu nun wieder eine sportliche Version des BMW-Flaggschiffs an.

Aus dem BMW 750i wird der Alpina B7, der seine Premiere auf dem Genfer Salon (Publikumstage 3. bis 13. März) feiert und kurz darauf in den Handel kommt. Die Preise für den Konkurrenten zu Mercedes S 63 AMG und Audi S8 steigen gegenüber dem Serienmodell um rund 35 000 Euro und starten laut Hersteller bei 147 300 Euro.

Dafür gibt es die Langversion des 750i mit einem überarbeiteten V8-Benziner, der dann aus seinen 4,4 Litern Hubraum 447 kW/608 PS statt 330 kW/450 PS schöpft. Mit einem maximalen Drehmoment von 800 Nm und serienmäßigem Allradantrieb beschleunigt der Luxusliner laut Alpina in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und fährt dem Serienmodell bei Vollgas um Längen davon. Denn wo der 7er bei 250 km/h abgeregelt wird, lässt Alpina dem B7 bis 310 km/h Auslauf, so das Unternehmen weiter. Dabei ändert sich allerdings auch der Verbrauch: Statt 8,3 stehen künftig 10,4 Liter in der Liste, und der CO2-Ausstoß klettert von 192 auf 242 g/km.

Neben der Kraftkur für den Motor verspricht Alpina ein neu abgestimmtes Fahrwerk, das sich auf Knopfdruck um bis zu vier Zentimeter absenken lässt. Außerdem gibt es einen Auspuff mit sportlicherem Klang sowie ein dezent modifiziertes Design und einen stark veredelten Innenraum, so der Hersteller.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr