Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bahnen zu Ostern: Auf langsamere Verbindungen ausweichen

Tourismus Bahnen zu Ostern: Auf langsamere Verbindungen ausweichen

40 Prozent mehr Fahrgäste: Die Deutsche Bahn erwartet um die Osterfeiertage deutlich vollere Züge - vor allem an den Spitzentagen. Wer nach entspannteren und günstigen Verbindungen sucht, werde aber auch noch fündig.

Voriger Artikel
Premiere in New York: Audi R8 kommt auch wieder als Spyder
Nächster Artikel
Generationswechsel für den kompakten Subaru Impreza

Zu Ostern rechnet die Bahn mit deutlich mehr Gästen. Reisende sollten sich deshalb nicht nur nach Schnellverbindungen schauen.

Quelle: Rainer Jensen

Berlin. Zu Ostern bewegen sich wieder Massen von Menschen von A nach B - der Besuch bei der Familie oder Freunden steht vor der Tür. Das bedeutet natürlich auch: volle Züge.

Hauptreisetag für die Hinreise ist Donnerstag, 24. März, für die Rückreise Montag, 28. März, erklärt eine Sprecherin der Deutschen Bahn. Am 24. März erwarte man zum Beispiel 40 Prozent mehr Fahrgäste als an einem regulären Donnerstag.

Zwar fahren zusätzliche Züge. Aber: "Besonders an den Spitzentagen empfehlen wir eine Sitzplatzreservierung." Besonders hoch frequentierte Strecken seien Berlin - Köln, Berlin - Frankfurt/Main und Hamburg - München.

Die Bahn-Sprecherin rät, auch alternative Streckenführungen zu beachten - etwa zwischen Köln und Frankfurt/Main nicht nur nach der Schnellbahnstrecke zu gucken, für die es eine hoche Nachfrage gibt, sondern auch nach der langsameren Strecke am Rhein entlang. Generell schauen Reisende am besten, ob es alternativ zum ICE auch IC-Verbindungen gibt, die im Regelfall erst später ausgebucht sind.

Dafür entfernt man bei der Suche das Häkchen bei "schnelle Verbindungen bevorzugen". Vor allem für Reisen außerhalb der Hauptreisetage gebe es derzeit noch Sparpreise, so die Sprecherin.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr