Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bei Gewitter Abstand vom Fahrrad nehmen

Verkehr Bei Gewitter Abstand vom Fahrrad nehmen

Bei großer Sommerhitze können schnell Gewitter aufziehen. Wer auf einer Fahrradtour von Blitz, Donner und Regen überrascht wird, sollte nicht nur möglichst schnell eine Pause einlegen, sondern auch auf Abstand zum Drahtesel gehen.

Voriger Artikel
Radfahrer sollten Handy während der Fahrt nicht benutzen
Nächster Artikel
Anhänger mit 100-km/h-Zulassung: Reifenwechsel beachten

Wer auf dem Fahrrad von einem Gewitter überrascht wird, steigt am besten sofort ab und hält Abstand zu seinem Gefährt. Denn bei einem Blitzeinschlag leitet es den Strom weiter.

Quelle: Sebastian Willnow

Wiesbaden. "Die Metallteile leiten elektrischen Strom", warnt Ralf Weber von der R+V Versicherung. "Wer sein Rad während eines Blitzeinschlags berührt, riskiert schwere Verbrennungen."

Wann es Zeit ist, Schutz zu suchen, ermitteln Fahrradfahrer am besten, indem sie die Sekunden zwischen Blitz und Donner zählen. Bei einer Sekunde ist das Gewitter etwa 340 Meter entfernt. Beträgt die Entfernung noch ungefähr fünf Kilometer, vergehen also 15 Sekunden bis das Grollen auf den Blitz folgt, stellt man sich besser unter.

Am sichersten ist es den Angaben zufolge unterhalb von Brücken aus Beton oder natürlich in Gebäuden mit Blitzableiter. Unter frei stehenden Bäumen ist man besonders schlecht aufgehoben. Auf freier Fläche sollten Radfahrer eine möglichst tiefe Stelle suchen, in die Hocke gehen und sich klein machen, rät Weber.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr