Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bentley bringt Mulsanne in drei Versionen nach Genf

Verkehr Bentley bringt Mulsanne in drei Versionen nach Genf

Bentley fährt zum Genfer Salon im März groß auf. Sein Vorzeigemodell Mulsanne zeigt der Hersteller dort gleich in drei verschiedenen Versionen. In den Handel sollen die Luxuskarossen aber erst im Sommer kommen.

Voriger Artikel
Auf Frostschutz in der Scheibenwaschanlage achten
Nächster Artikel
Rückrufe - Warum Autos oft zurück in die Werkstatt müssen

Luxus-Trio: Sein neues Flaggschiff legt Bentley in drei Varianten auf. Neben dem normalen Mulsanne (r) gibt es eine sportliche Version (M) und eine mit gestrecktem Radstand (l). Foto: Bentley

Crewe. Bentley hat sein Flaggschiff überarbeitet und zugleich die Modellpalette ausgeweitet: Auf dem

Genfer Salon(Publikumstage 3. bis 13. März) fährt der neue Mulsanne in drei Varianten vor, wie die VW-Tochter mitteilt.

Neben der konventionellen Luxuslimousine gibt es das Sportmodel Mulsanne Speed und erstmals eine Version mit gestrecktem Radstand namens Mulsanne Extendend Wheelbase. Sie ist um 25 Zentimeter verlängert und bietet so mehr Platz für die Passagiere auf der Rückbank. Der Verkauf aller drei Versionen soll im Sommer starten. Preise wurden noch nicht genannt.

Von außen ist das Update laut Bentley vor allem an einem acht Zentimeter breiteren Kühlergrill, neu gestalteten LED-Scheinwerfern und einer tiefer gezogenen Heckschürze zu erkennen. Innen gibt es ein neues Infotainment-System sowie neue elektronische Fahrhelfer.

Unter der Haube ändert sich dagegen nichts: Im Mulsanne und in der gestreckten Version kommt der bekannte V8-Motor mit 6,75 Litern Hubraum und 377 KW/512 PS zum Einsatz. Er beschleunigt die Limousine in 5,1 Sekunden von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde (km/h) und ermöglicht ein Spitzentempo von 296 km/h. Für den Mulsanne Speed haben die Briten die Leistung auf 395 kW/537 PS erhöht. Dadurch erreicht er einen Sprintwert von 4,8 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit steigt auf 305 km/h. Den Verbrauch gibt Bentley mit 14,6 Litern und den CO2-Ausstoß mit mindestens 342 g/km an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr