Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Crossover-Käfer: VW Beetle Dune kommt im Frühjahr

Verkehr Crossover-Käfer: VW Beetle Dune kommt im Frühjahr

Mit rustikalem Rüstzeug schickt VW den Dune als Coupé und Cabrio ins Rennen. Der Beetle mit Buggy-Genen kostet mindestens 23 625 Euro.

Voriger Artikel
Angefrorener Schneematsch wird für Radler zur Sturzfalle
Nächster Artikel
Autoverkauf an Händler: 50 Prozent Abschlag können fair sein

Der VW Beetle Dune rollt ab diesem Frühjahr als Coupé und Cabrio zu Preisen ab 23 625 Euro an den Start. Foto:  Volkswagen/James Halfacre

Las Vegas. Der VW Beetle treibt es weiter bunt und wird in diesem Frühjahr zum Strandkäfer. Denn 15 Jahre nach der ersten Designstudie bringt VW dann endlich das Crossover-Modell Dune an den Start.

Den optisch stark modifizierten Enkel von Beach-Buggies und Rallye-Käfern bietet VW als Coupé und Cabrio an. Mit festem Dach kostet er mindestens 23 625 Euro, oben ohne steht er ab 27 475 Euro in der Liste, teilte der Hersteller mit.

Für den Strandausflug oder die Bergtour hat VW den Beetle ähnlich wie bei CrossGolf & Co um einen Zentimeter aufgebockt. Für die sportlichere Optik gibt es 14 Millimeter mehr Spurweite, neue Stoßfänger mit markantem Unterfahrschutz, schwarze Radlaufverbreiterungen sowie am Heck einen großen Spoiler und neue Rückleuchten mit LED-Technik. Im Innenraum haben die Designer das Armaturenbrett, die Skalen der Instrumente sowie die Nähte an Sitzen und Lenkrad gelb eingefärbt. Technische Änderungen gibt es dagegen nicht. Es bleibt beim Frontantrieb und der Wahl zwischen fünf Motoren - drei Benzinern und zwei Dieseln, die eine Leistungsspanne von 77 kW/105 PS bis 162 kW/220 PS abdecken.

Mit dem ab Frühjahr lieferbaren Dune stimmt VW zugleich auf eine Modellpflege für den Beetle ein, die zum Sommer geplant ist. Sie bringt vor allem eine neu geschminkte Frontpartie sowie neue Farben, zu denen auch Sondereditionen in Pink und in einem Jeans-Look zählen, teilte VW weiter mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr