Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Für klare Sicht: Scheibenwischer gründlich testen

Verkehr Für klare Sicht: Scheibenwischer gründlich testen

Im Sommer sind Scheibenwischer kaum im Einsatz - und können trotzdem stark lädiert werden. Bevor das Wetter im Herbst so richtig ungemütlich wird, überprüfen Autofahrer sie deshalb lieber einmal genau.

Voriger Artikel
Helfen kann man immer - Richtiges Verhalten bei Unfällen
Nächster Artikel
Bewusstseinserweiterung im Auto - Das bringen Fahrtrainings

Kleine Rillen im Scheibenwischergummi können zu Schlieren führen. Im Zweifel sollte der Wischer ausgewechselt werden.

Quelle: Markus Scholz

München. Scheibenwischer am Auto überstehen den Sommer nicht immer unbeschadet. Angetrocknete Insekten auf der Windschutzscheibe können etwa die Gummilippe beschädigt haben. Solange das Wetter schön und trocken ist, fallen solche Mängel oft nicht auf. Ganz anders im Herbst, wenn der Regen vollen Wischereinsatz fordert.

Werkstätten und Händlern werben nun verstärkt für den Tausch der Gummis. Zwar ist ein jährlicher Wechsel laut Tüv Süd eine "gute Richtschnur". Autofahrer sollten sich von den Empfehlungen der Werbung aber nicht blenden lassen, sondern erstmal die Funktion der Wischer testen, rät Vincenzo Lucà vom Tüv Süd.

"Bei der Wischlippe kommt es auf jeden Millimeter Gummifläche an", erläutert Lucà. Kleine Schäden am Gummi können bereits dafür sorgen, dass der Fahrer wesentlich schlechter sieht - das ist ein Risiko.

Um auszutesten, wie gut die Scheibenwischer noch saubermachen, reinigt man seine Scheibe zunächst gründlich. "Damit stellt man eine plane Oberfläche sicher und schließt aus, dass Rückstände den Test beeinflussen", sagt Lucà. Denn Wachs- oder Silikonreste auf der Scheibe, etwa aus der Waschanlage, können für Schlieren sorgen. Dann wird die Scheibe nass gemacht und gewischt. Hinterlassen die Wischer Schlieren oder Wasserfilme, tauscht man sie tatsächlich besser aus.

Das können Autofahrer durchaus selbst erledigen. Die Montage der Wischer sei kein Hexenwerk, sagt Lucà. Trotzdem benötigt man etwas Fingerfertigkeit und Geduld, etwa beim Ablösen des Scheibenwischers vom Wischerarm. Rattert ein neu angebrachtes Wischblatt, kann das laut Tüv Süd daran liegen, dass es nicht im richtigen Winkel auf der Scheibe aufsetzt. Werkstätten können diese sogenannte Schränkung messen und korrigieren.

Neue Wischer erhalten Autofahrer in Baumärkten, Fachgeschäften, Werkstätten oder Tankstellen. Die Auswahl ist dabei groß: Wer nicht genau weiß, welche Wischer die richtigen für sein Auto sind, findet am Verkaufsständer oder auf den Wischer-Verpackungen meist Listen mit den unterstützten Automodellen, sagt Lucà. "Auch im Internet kann man gut die richtigen Wischer für sein Fahrzeug recherchieren."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr