Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gebrauchtwagenverkauf: Geldübergabe am besten in der Bank

Verkehr Gebrauchtwagenverkauf: Geldübergabe am besten in der Bank

Schutz vor Falschgeld: Beim Verkauf des eigenen Autos sind bei der Bezahlungsart einige Dinge zu beachten. Auch Vertrag und Versicherung sollten Autobesitzer nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Voriger Artikel
BMW 3er GT: Neues Design und sparsamere Motoren
Nächster Artikel
Vorbereitung auf MPU: Berater gut aussuchen

Papiere gegen Bargeld: Beim Gebrauchtwagenverkauf sollten Schecks und Überweisungen nicht akzeptiert werden.

Quelle: Tim Brakemeier

München. Wer sein gebrauchtes Auto auf eigene Faust verkauft, sollte die Geldübergabe möglichst in einer Bank am Schalter abwickeln. Denn das schließe einen Betrug mit Falschgeld aus, erklärt der ADAC.

Schecks, Anzahlungen oder Überweisungen sollten nicht akzeptiert werden. Der Verkauf sollte schriftlich, am besten mit einem

Mustervertrag, fixiert werden.

Auf der sicheren Seite sei zudem, wer sein Auto vor dem Verkauf selbst abmeldet. Das verhindere, dass man die Versicherung weiter bezahlt, wenn der Käufer das Auto nicht ummeldet oder er nicht mehr zu erreichen ist.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr