Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Golf-Killer aus Frankreich? Neuer Mégane startet im März

Verkehr Golf-Killer aus Frankreich? Neuer Mégane startet im März

Der VW Golf bekommt neue Konkurrenz aus Frankreich. Denn Renault bringt im Frühjahr die neue Generation des Mégane in den Handel. Bei der Ausstattung hat der Hersteller einiges draufgelegt. Beim Einstiegspreis allerdings nicht.

Voriger Artikel
Und es hat "Klick" gemacht: Tipps rund um die Autobatterie
Nächster Artikel
Neuheit von Citroën - Der Mehari als Elektro-Auto

Die neue Generation des Renault Mégane wird zunächst nicht teurer werden als die bisherige: Zum Modellwechsel im März wird der Kompaktwagen für einen Einstiegspreis von 16 790 Euro angeboten.

Quelle: Renault

Lissabon. Renault hält das Preisniveau für den Mégane stabil: Wenn die neue Generation des Kompaktwagens im März in den Handel kommt, kostet sie mit mindestens 16 790 Euro genauso viel wie das derzeitige Modell. Angeboten wird die vierte Generation des Mégane zunächst nur als Fünftürer.

Zu haben sind insgesamt sechs Ausstattungsvarianten, die unter andere mit Klimaanlage, LED-Tagfahrlicht, Tempo-Begrenzer und Infodisplay aufwarten. Gegen Aufpreis oder in den höheren Modellvarianten gibt es darüber hinaus zahlreiche Extras aus höheren Fahrzeugklassen, teilt Renault weiter mit. So kann der Mégane auf Wunsch zum Beispiel auch mit Allradlenkung, Head-Up-Display. LED-Scheinwerfern und 8,7-Zoll-Touchscreen ausgestattet werden.

Unter der Haube gibt es zunächst die Wahl zwischen vier Benzinern und fünf Dieseln, die ein Leistungsspektrum von 66 kW/90 PS bis 151 kW/205 PS abdecken. Der schnellste Mégane schafft damit laut Renault 230 km/h, der sparsamste kommt auf einen Normverbrauch von 3,3 Litern Diesel und einen CO2-Ausstoß von 86 g/km.

Dabei soll es aber nicht bleiben: Für Schnellfahrer soll es künftig auch wieder ein Sportmodell mit deutlich über 250 PS geben und für Sparer bringen die Franzosen 2017 auch ihren ersten Diesel-Hybrid. Mit ihm soll der Verbrauch unter 3,0 Liter (CO2-Ausstoß: 76 g/km) sinken, kündigt Renault an. Auch bei den Karosserievarianten hat Renault noch Nachschub im Köcher: Ein Kombi ist gesetzt und ein Dreitürer sehr wahrscheinlich, heißt es in Unternehmenskreisen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr