Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hyundai i30 Kombi feiert Weltpremiere

Verkehr Hyundai i30 Kombi feiert Weltpremiere

Nachdem der neue Hyundai i30 als Limousine bereits im Januar zu den Händlern rollte, kommt nun die nächste Variante: Auf dem Genfer Autosalon haben die Koreaner den deutlich längeren Kombi vorgestellt.

Voriger Artikel
Allspace-Version des VW Tiguan startet im September
Nächster Artikel
Audi setzt auf Sechs: Neues RS 5 Coupé gibt mit V6-Motor Gas

Der neue Hyundai i30 Kombi wurde in Rüsselsheim entwickelt und läuft in Tschechien vom Band.

Quelle: Nicolas Blandin

Genf. Am Genfer See hat Hyundai die Tücher vom neuen i30 Kombi gezogen. Die Weltpremiere des Kompaktmodells auf dem

Genfer Autosalon (9. bis 19. März) zeigt die zweite Variante der neuen Fahrzeuggeneration.

Im Januar startete bereits die Limousine zu den Händlern. Die Preise für den Kombi stehen noch nicht fest, dürften aber um etwa 1000 Euro über denen der Limousine liegen, so ein Firmensprecher. Die Limousine startet derzeit bei 17 450 Euro.

Der Kombi ist mit gut 4,58 Metern knapp einen Viertelmeter länger und mit Dachreling 20 Millimeter höher als die Limousine. Mindestens 602 Liter Gepäck lassen sich innen verstauen. Wenn die Autofahrer die Sitze umklappen, stehen bis zu 1650 Liter fürs Gepäck parat.

Das Design präsentiert sich in klarer, konturierter Form und verzichtet auf Spielereien, wie sie zuweilen Autos fernöstlicher Herkunft zeigen. Kein Wunder, sehen die Koreaner ihn doch "durch und durch" als Europäer: Das Design verantwortet der ehemalige VW-Designer Peter Schreyer. Das Autos entstand in Hyundais Entwicklungszentrum in Rüsselsheim, und in Tschechien läuft er vom Band. An das Fahrwerk hat Hyundai noch einmal komplett Hand angelegt und es im Anschluss auch auf der Nürburgring-Nordschleife erprobt.

Serienmäßig sind unter anderem ein adaptiver Tempomat und ein Spurhalte- und Fernlichtassistent an Bord. Ein Warner vor hinterem Querverkehr und eine Verkehrszeichenerkennung sind optional zu haben, ebenso ein Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und LED-Scheinwerfer.

Aus drei Benzinern und zwei Dieseln lässt sich wählen, wenn der Kombi voraussichtlich im Juli auf den Markt kommen soll. Bei den Benzinern arbeiten Motoren mit drei und vier Zylindern und leisten 73 kW/100 PS bis 103 kW/140 PS. Als Diesel kommt ein 1,6-Liter-Vierzylinder in zwei Leistungsstufen zum Zug, der 81 kW/110 PS oder 100 kW/136 PS abgeben soll.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr