Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mercedes bringt Elektroauto: EQ C soll 2019 kommen

Verkehr Mercedes bringt Elektroauto: EQ C soll 2019 kommen

Bis 2019 will Mercedes ein erstes Elektroauto zur Serienreife bringen. Als Vorbild dient das Schaustück Concept EQ, das auf einer Automesse schon zu sehen war.

Voriger Artikel
Macht Computersteuerung Senioren mobil?
Nächster Artikel
Warum sollten Biker einen Nierengurt tragen?

Mercedes-Benz will im Jahr 2019 sein erstes Elektroauto auf den Markt bringen. Als Vorbild dient das Concept EQ, das 2016 auf dem Pariser Salon zu sehen war.

Quelle: Tim Adler/Daimler AG/dpa-tmn

Berlin. Im Jahr 2019 will Mercedes ein erstes Elektroauto zu den Händlern bringen. Als Basis dafür dient der Concept EQ, der im Herbst 2016 auf dem Pariser Salon gezeigt wurde und nun zur Serienreife weiterentwickelt werde, sagte ein Firmensprecher.

Als Namen für das Modell stellte er EQ C in Aussicht. Damit ließ er Spielraum für weitere EQ-Fahrzeuge analog zu den Mercedes-Baureihen. Das in Paris gezeigte Modell sei zwar nur ein handgefertigtes Schaustück gewesen. Es gebe aber in Form und Format bereits einen sehr konkreten Ausblick auf das Serienfahrzeug, so der Sprecher.

Deutliche Hinweise auf das Serienmodell soll zudem eine Studie geben. Weil Mercedes sich für dieses Fahrzeug experimentierfreudigere Kunden erhofft, probiert der Hersteller eine Reihe neuer Lösungen aus. So gibt es zum Beispiel ein Leuchtband unter Front- und Seitenfenstern, die perforierten Türtafeln werden von hinten mit LED angestrahlt.

Bei konventionellen Fahrzeugen beeinflusst das allenfalls das Ambiente. Hier soll es auf subtile Art Informationen übermitteln, sagt Designerin Vera Schmidt. Weil fast alle Bedienelemente durch Touchscreens und Sensorfelder ersetzt werden, soll der EQ zum Mercedes mit den bislang wenigsten Schaltern und Knöpfen werden.

Der in Aussicht gestellte Antrieb überraschend wenig: Mit je einem Motor pro Achse, zusammen 300 kW Leistung und einem Batteriepaket für eine Reichweite von 500 Kilometern liegt der EQ C auf dem Niveau von Konkurrenzmodellen wie dem Jaguar i-Pace oder dem Audi e-Tron. Diese sollen bereits im kommenden Jahr in Serie gehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr