Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neues Kapitel mit Bugatti Vision Gran Turismo

Auto Neues Kapitel mit Bugatti Vision Gran Turismo

Der Vision Gran Turismo soll eine neue Ära in Bugattis Sportwagen-Segment einläuten. Um Konkurrenten davonzufahren, wurde der Pionier mit einem neuen 16-Zylinder-Motor ausgestattet. In seiner Farbgebung spiegelt er den Geist einer früheren Bugatti-Ikone wieder.

Voriger Artikel
Darauf ein Astra - Neue Kompaktwagen auf der IAA
Nächster Artikel
Wolfgang Porsche: Sportwagenfahren muss Spaß machen

Aus Spiel wird Ernst: Bugatti hat nach Vorbild seines Boliden aus der Videorennspielreihe «Gran Turismo» für die IAA eine Studie gebaut - die Vision Gran Turismo.

Quelle: Bugatti

Frankfurt/Main. Von der virtuellen Realität auf die Showbühne: Bugatti hat auf der 66. Internationalen Automobil-Ausstellung

IAA (Publikumstage: 17. bis 27. September) in Frankfurt eine neue Studie enthüllt - die Vision Gran Turismo.

"Damit schlagen wir ein neues Kapitel auf", sagte Bugatti-Chef Wolfgang Dürheimer bei der Präsentation. Das brachiale Konzept entstand in Zusammenarbeit mit den Machern der Videorennspielreihe "Gran Turismo" und soll zugleich einen Ausblick auf den nächsten Supersportwagen der VW-Tochter geben. 

Inspirieren ließen sich die Designer von der Rennsportgeschichte der Marke. Bugatti feierte in den 1920er und 1930er Jahren unter anderem beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans Erfolge. So ist der Bugatti Vision Gran Turismo auch in der blauen Duoton-Lackierung des Typ 57 G "Tank" gehalten, dem Siegerfahrzeug von 1937. Rein rechnerisch soll es der Bugatti Vision Gran Turismo auf deutlich über 400 km/h bringen. Um dieses Ziel wirklich zu erreichen, wird auch der Bugatti Vision Gran Turismo wie schon der Veyron von einem Motor mit 16 Zylindern angetrieben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr