Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neues vom Automarkt: Motorsportler, Musiker und Militärs

Verkehr Neues vom Automarkt: Motorsportler, Musiker und Militärs

Der Autohersteller BMW bringt eine imposante Modell-Variante heraus. Der M5 fällt vor allem durch seine 600 PS auf. Außerdem versucht die US-amerikanische Automarke Jeep mit einem neuen Gefährt an alte Zeiten zu erinnern.

Voriger Artikel
Bei Sommerhitze: Besser nicht ganz volltanken
Nächster Artikel
Vor Einschalten der Klimaanlage: Auto erst durchlüften

Mit dem Konzeptfahrzeug 75th Salute erinnert Jeep an das 75. Jubiläum des ersten Militärjeeps von 1941. Foto: Jeep

BMW legt den

M5

als

Competition

Edition mit 600 PS auf

Der BMW M5 als leistungsgesteigerte Competition Edition mit 441 kW/600 PS und 700 Nm Drehmoment zählt zu den stärksten Autos der BMW-Modellgeschichte. Das teilte der Hersteller mit. Von 0 auf Tempo 100 soll die Sonderedition binnen 3,9 Sekunden spurten. Den Spritverbrauch gibt BMW mit kombiniert 9,9 Litern an (CO2-Ausstoß: 231 g/km). Der M5 macht unter anderem mit einer Tieferlegung um 10 Millimeter, eine straffere Fahrwerksabstimmung und Anbauteilen in Carbon wie dem Heckdiffusor auf sich aufmerksam. In den Radhäusern drehen sich Leichtmetallräder in 20 Zoll. Im Interieur finden sich eine Lederausstattung und Multifunktionssitze. Von der Sonderserie baut BMW 100 Stück in Mineralweiß metallic und 100 in Carbonschwarz metallic lackiert. Die Preise starten bei 129 500 Euro.

Kleiner Musiker: Sondermodell Citroën

C1

zum

Classic

Open Air

Citroën hat eine Sonderserie des C1 aufgelegt. Der Kleinwagen bietet dabei unter anderem ein Faltschiebedach, eine Klimaanlage und ein hochwertiges Audiosystem, teilte der französisches Hersteller mit. Die Preise des auf 150 Stück limitierten und bundesweit erhältlichen Fünftürers starten bei 10 959 Euro.

Konzeptauto erinnert an den ersten Militär-Jeep

Zum 75. Jubiläum des ersten Militärjeeps von 1941 hat Jeep das Konzeptfahrzeug 75th Salute präsentiert. Im Juli jenen Jahres bekam laut Hersteller die Firma Willys-Overland den Auftrag zum Bau des Militärfahrzeugs, das bald darauf als Jeep bekannt werden sollte. Das Gedenkauto basiert auf einem Jeep Wrangler Sport. Es erinnert optisch stark an den Willys MB von 1941. Daher gibt es am oliv lackierten Geländewagen im Militär-Look weder Türen noch B- oder C-Säulen. Dafür aber Stahlstoßstangen, Schlepphaken, Planenstoff-Sitze und ein am Heck platziertes Reserverad. Die Frontscheibe lässt sich wie beim Original vorklappen. Als Antrieb dient der serienmäßige 3.6 V6 mit Sechsgang-Schaltgetriebe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr