Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neues von Mercedes: Extrem-Version der E-Klasse Allterrain

Verkehr Neues von Mercedes: Extrem-Version der E-Klasse Allterrain

Perfekt fürs Gelände: Mercedes experimentiert mit einer extremen Version der E-Klasse Allterrain. Sie bietet mehr als 40 Zentimeter Bodenfreiheit und einige weitere markante Änderungen.

Voriger Artikel
McLaren 570S bald auch als Spider
Nächster Artikel
Jaguar XJR575 wird zum neuen Sportmodell der XJ-Baureihe

Mercedes probiert sich an einer sehr geländetauglichen Version der E-Klasse - mit mehr als 40 Zentimetern Bodenfreiheit.

Quelle: Daimler AG/dpa-tmn

Stuttgart. Mercedes liebäugelt mit einer extrem geländegängigen E-Klasse. Nachdem ein Entwickler den Geländekombi Allterrain aus purer Neugier um fast 30 Zentimeter aufgebockt und mit ein paar Kollegen einen Prototypen aufgebaut hat, prüft das Unternehmen nun eine Kleinserie.

"Das war nicht nur Spaß, sondern wir schauen jetzt sehr genau, was wir damit anfangen können", bestätigte Baureihenleiter Michael Kelz. Wo den Allterrain lediglich vier Zentimeter mehr Bodenfreiheit und ein paar robuste Plastikplanken vom Serienmodell unterscheiden, schwebt der in Analogie zur entsprechenden G-Klasse 4x4² genannte Prototyp des Geländekombis mehr als 40 Zentimeter über dem Boden, hat eine deutlich breitere Spur und sehr markante Kotflügelverbreiterungen über den 20-Zoll-Rädern.

Möglich macht das eine sogenannte Portalachse, die man bei Mercedes bislang nur vom Unimog und einer Sonderserie der G-Klasse kannte. Sie schafft über ein Umlenkgetriebe eine gewisse Distanz zwischen der Radnabe und der Achse und kommt in der E-Klasse zum ersten Mal nicht in Verbindung mit Starrachsen zum Einsatz, sondern mit modernen Mehrlenkerachsen. Zwar sei es noch zu früh, dem Projekt grünes Licht zu geben. Doch will Kelz diese Möglichkeiten langfristig nicht ungenutzt lassen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr