Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Opel Insignia debütiert als Sportmodell GSi auf der IAA

Verkehr Opel Insignia debütiert als Sportmodell GSi auf der IAA

Neues aus dem Hause Opel erwartet die Autofahrer ab dem Herbst. Der Insignia GSi kommt sportlich daher: Allradantrieb, Leichtbauweise und ein geschärftes adaptives Fahrwerk dürften Sportwagen-Fans auf sich aufmerksam machen.

Voriger Artikel
Kreisverkehr: Ohne Blinker rein und blinkend raus
Nächster Artikel
Vodafone will E-Bikes vernetzen

Der Opel Insignia debütiert auf der IAA als Sportmodell mit dem bei Opel traditionsreichen Kürzel GSi.

Quelle: Opel/dpa-tmn

Rüsselsheim. Vom neuen Insignia schickt Opel auch ein Sportmodell an den Start. Der Insignia GSi soll nach der Weltpremiere auf der IAA ab Mitte Oktober bestellbar sein. Preise hat das Unternehmen noch nicht genannt.

Optisch sollen unter anderem der große verchromte Lufteinlass an der Front, ein Heckspoiler sowie ein angedeuteter Heckdiffusor den Unterschied machen. Die 20 Zoll großen Alufelgen rollen auf Sportreifen, und die Karosserie liegt dank kürzerer Federn 10 Millimeter tiefer.

Serienmäßig ist neben einer Vierkolben-Bremsanlage und dem Allradantrieb mit variabler Drehmomentverteilung unter anderem ein sportlich geschärftes adaptives Fahrwerk. Durch Leichtbau habe das Auto gegenüber der stärkeren OPC-Version des Vorgängers um 160 Kilogramm abgespeckt. Daher reiche der jetzige Zweiliterturbo mit 191 kW/260 PS dennoch, eine Runde auf der Nordschleife des Nürburgrings deutlich schneller zu fahren. Für die Kraftübertragung sorgt eine neue Achtstufenautomatik. Im Interieur zeugen unter anderem neue Schalensitze und Alupedale von den sportlichen Ambitionen.

Das Kürzel GSi hat bei Opel Tradition. Der Hersteller nutzte es erstmals in den 1980er Jahren bei Manta und Kadett, allerdings seit 2012 zugunsten des Kürzels OPC nicht mehr. Ein solcher zusätzlicher Insignia OPC sei nicht ausgeschlossen, sagte ein Sprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr