Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Opel Mokka X kommt am 24. September

Verkehr Opel Mokka X kommt am 24. September

Zu Preisen ab 18 990 Euro bringt Opel Ende September den Mokka X in den Handel. Damit startet das Facelift des kompakten SUVs auf dem Niveau des Vorgängers. Was will der Neue jetzt zusätzlich bieten?

Voriger Artikel
Café Racer oder Nostalgie auf zwei Rädern
Nächster Artikel
Der Hyundai i30 kommt mit sechs Motoren

Neuauflage mit Namenserweiterung: Den renovierten Mokka nennt Opel nun Mokka X - der Einstiegspreis bleibt mit 18 990 Euro dagegen der alte. Foto: GM Company

Edinburgh. Der Name ist neu, das Design ist aufgefrischt, und die Ausstattung ist erweitert. Aber am Preis ändert sich nichts beim Opel Mokka X. Die Preise des kompakten Geländewagens liegen auch weiterhin bei 18 990 Euro, teilte der Rüsselsheimer Hersteller mit.

Zu erkennen ist der aktualisierte Mokka von außen am "X" im Namen und der neuen Frontpartie mit anderen Scheinwerfern und einem schmaleren Kühlergrill.

Die wichtigen Änderungen gibt es aber laut Opel im Cockpit: Dort bauen die Hessen ein neues Kombiinstrument ein und montieren in der Mittelkonsole nun auf Wunsch einen Touchscreen, auf dem ein neues Infotainmentsystem läuft. Das integriert alle gängigen Smartphones und bietet einen eigenen Appstore, über den man eine Reihe von Dienstprogrammen herunterladen kann. Außerdem soll der Mokka X der einzige in seinem Segment sein, der mit OnStar ein Telematiksystem mit eigenem Callcenter und 24 Stunden erreichbaren Service-Mitarbeitern anbietet.

Die Neuheiten unter dem Blech sind dagegen überschaubar: Einzige Neuerung ist ein 1,4 Liter großer Turbo-Benziner, der mit 112 kW/152 PS an die Spitze der Motorpalette rückt. Er ermöglicht eine Spitzengeschwindigkeit von 191 km/h und verbraucht dem Hersteller zufolge im Mittel 6,4 Liter. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 149 g/km. Daneben gibt es wie bisher zwei weitere Benziner mit 85 kW/115 PS oder 103 kW/140 PS sowie zwei 1,6-Liter-Diesel mit 81 kW/110 PS oder 100 kW/136 PS. Außerdem bietet Opel ab Werk eine Flüssiggas-Umrüstung an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr