Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Porsche Panamera kommt auch als Plug-in-Hybrid

Verkehr Porsche Panamera kommt auch als Plug-in-Hybrid

Auf dem Pariser Salon feiert der neue Porsche Panamera als Plug-in-Hybrid Premiere. Rein elektrisch soll er bis zu 50 Kilometer weit kommen. Doch ganz Sportler, stehen bis zu 462 PS Systemleistung zur Verfügung - was kann der neue Porsche noch?

Voriger Artikel
SX-4 startet mit neuem Look und neuen Motoren
Nächster Artikel
Aston Martin DB11 kommt 2018 auch als offener Volante

Die zweite Generation des Panamera zeigt Porsche auf dem Pariser Salon Anfang Oktober erstmals auch als Plug-in-Hybrid. Zu Preisen ab 107 553 Euro soll er im kommenden April auf den Markt kommen. Foto: Porsche

Stuttgart. Der neue Porsche Panamera fährt mit Plug-in-Power zu seinem Publikumsdebüt auf den Pariser Salon: Auf der Messe zeigt der Stuttgarter Sportwagenhersteller die zweite Generation seines Flaggschiffs vom 1. bis 16. Oktober deshalb erstmals auch als Panamera 4 E-Hybrid.

Für Preise ab 107 553 Euro kombiniert der ab April lieferbare Viersitzer nach Angaben des Unternehmens einen 2,9 Liter großen V6-Turbobenziner mit 243 kW/330 PS mit einem 100 kW/136 PS starken Elektromotor und einer achtstufigen Doppelkupplung. Gespeist aus einer in bestenfalls 3,6 Stunden geladenen Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von jetzt 14,1 statt bislang 9,4 kWh kommt der Luxusliner so laut Porsche auf eine elektrische Reichweite von 50 Kilometern und erreicht dabei ein Tempo von bis zu 140 km/h.

Das drückt den Normverbrauch auf 2,5 Liter und den CO2-Ausstoß auf 56 g/km. Ruft man die volle Leistung beider Motoren ab, stehen bis zu 340 kW/462 PS und maximal 700 Nm bereit. Damit sprintet der unter anderem an seinen grünen Bremssätteln zu erkennende Hybrid-Panamera in 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht ein Spitzentempo von 278 km/h.

Zwar hat Porsche-Chef Oliver Blume eine rein elektrische Variante des Panamera mit Blick auf das Projekt "Mission E" ausgeschlossen. Schließlich haben die Schwaben für das Ende des Jahrzehnts einen eigenen E-Sportwagen als Antwort auf das Model S von Tesla angekündigt. Doch wird es trotzdem nicht bei diesem einen Panamera mit Steckdosenanschluss bleiben, kündigte der Vorstandsvorsitzende an. Später im Modellzyklus soll es noch einen zweiten Hybriden geben, bei dem die elektrische Unterstützung eher der Sportlichkeit als dem Sparen dienen soll.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr