Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Range Rover Evoque ab Frühjahr auch als Cabrio

Verkehr Range Rover Evoque ab Frühjahr auch als Cabrio

Frische Luft im Gelände: Cabrios sind unter den SUVs bisher eher die Ausnahme. Doch das könnte sich bald ändern. Land Rover zumindest bringt jetzt sein Kompaktmodell Evoque auch als Variante mit versenkbarem Dach auf den Markt.

Voriger Artikel
Lampen an den Frontscheinwerfern paarweise austauschen
Nächster Artikel
Frage beim Autokauf: Was ist besser, Diesel oder Benziner?

Als einer von wenigen Herstellern bietet Land Rover seinen Kompakt-SUV Evoque künftig auch als Cabrio an. Das elektrische Stoffverdeck faltet sich binnen 18 Sekunden zusammen.

Quelle: Land Rover

Solihull. Aller guten Dinge sind drei: Nach diesem Motto stellt Land Rover jetzt beim Range Rover Evoque Fünftürer und Coupé auch noch ein Cabrio zur Seite.

Der erste moderne Geländewagen mit freiem Blick zum Himmel feiert seine Premiere Ende des Monats auf der Motorshow in Los Angeles und soll im April in den Handel kommen, teilte der Hersteller mit. Die Preise liegen etwa 4000 Euro über dem geschlossenen Modell und beginnen bei 51 200 Euro.

Basierend auf dem dreitürigen Coupé hat Land Rover dem Evoque dafür das Dach abgenommen und stattdessen ein elektrisches Softtop montiert, das sich binnen 18 Sekunden in ein Fach hinter der auf zwei Plätze beschränkten Rückbank faltet. Das funktioniert dem Hersteller zufolge bis etwa 50 km/h auch während der Fahrt und hat keinen Einfluss auf den Kofferraum, der ein Volumen von 251 Litern bietet. Besonders stolz sind die Briten auf die steife Karosserie und die robuste Konstruktion des Cabrios, das im Gelände die gleichen Eigenschaften biete wie der geschlossene Evoque - Allradantrieb und Offroad-Programme inklusive.

Mit Blick auf die gehobene Positionierung hat Land Rover das Modellangebot gegenüber dem geschlossenen Evoque allerdings ein wenig ausgedünnt. Es gibt das Cabrio deshalb nur in der höchsten Ausstattungsvariante und mit den stärksten Motoren - einem 2,0-Liter-Diesel mit 132 kW/180 PS oder einem Benziner, der aus 2,4 Litern Hubraum 177 kW/240 PS schöpft. Beide Motoren werden ausschließlich mit einer Neunstufen-Automatik ausgeliefert. Sie ermöglichen laut Land Rover Spitzengeschwindigkeiten bis zu 209 km/h und stehen mit Verbrauchswerten ab 5,7 Litern (Co2-Ausstoß 149 g/km) in der Liste.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr