Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zu hoher Spritverbrauch: Rücktritt vom Kauf ist aufwendig

Verkehr Zu hoher Spritverbrauch: Rücktritt vom Kauf ist aufwendig

Es kommt vor, dass die Angaben zum Spritverbrauch eines Neuwagens durch den Praxistest widerlegt werden. Käufer fühlen sich dann betrogen. Doch was ist zu tun, um den Kauf rückgängig zu machen?

Voriger Artikel
Kleine Weihnachtsbäume mit dem Fahrrad nach Hause bringen
Nächster Artikel
AMG-Version des Mercedes GLC Coupé startet bei 65 391 Euro

Wenn der Neuwagen mehr Benzin verbraucht als beim Kauf versprochen, können Käufer vom Kauf zurücktreten. Der Nachweis für diesen Sachverhalt ist jedoch sehr aufwendig.

Quelle: Oliver Berg

München. Wer nachweisen kann, dass sein Neuwagen im Vergleich zu den Herstellerangaben mehr als zehn Prozent mehr Kraftstoff verbraucht, kann vom Kauf zurücktreten. Das sei allerdings aufwendig, sagt ADAC-Juristin Silvia Schattenkirchner.

In solchen Fällen sei immer der konkrete Einzelfall zu prüfen, und zwar unter Prüfstandbedingungen und durch einen Sachverständigen. Und besonders wichtig: Dieser Sachmangel lasse sich nur in den ersten zwei Jahren nach der Übergabe des Autos gegenüber dem Händler anbringen.

Ein Zweitkäufer kann innerhalb der Sachmängelhaftungsfrist von zwei Jahren Ansprüche gegen den Händler geltend machen, der dem Erstbesitzer das Fahrzeug verkauft hat. "Hierfür muss der Erstbesitzer dem Zweitkäufer jedoch die Sachmängelrechte abtreten", sagt Schattenkirchner.

Jenseits der zwei Jahre wird es kniffliger: "Für Gebrauchtwagen haben die Gerichte noch keine eindeutigen Grenzen vorgegeben, ab denen ein Auto zu viel verbraucht", erklärt die Rechtsanwältin.

Schattenkirchner rät grundsätzlich, im Zweifel den Verbrauch des Wagens über einen längeren Zeitraum zu prüfen und zu dokumentieren. Erst dann sollten Verbraucher entscheiden, ob sie das Kostenrisiko für ein Gutachten oder einen Anwalt tragen wollen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr