Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nachfrage nach Autoteilen zieht deutlich an

ANZEIGE Nachfrage nach Autoteilen zieht deutlich an

Es werden wieder mehr Reparaturaufträge erteilt und Autoteile gekauft. Besonders im Internet boomt der Handel mit neuen und gebrauchten Kfz-Teilen.In Zeiten der Finanz- und Wirtschaftskrise hatten die Betreiber von Kfz-Werkstätten nichts zu Lachen.

n. Fahrzeugbesitzer haben sich bei der Erteilung von Reparaturaufträgen stark zurückgehalten – die meisten Personen und Unternehmen brachten ihre Fahrzeuge nur dann zur Reparatur, wenn es gar nicht mehr anders ging.

Doch in diesem Jahr hat sich die Situation deutlich verändert. Die Deutschen kaufen nicht nur mehr Autos, sondern suchen auch die Werkstätten wieder häufiger auf. Dementsprechend hat die Nachfrage nach Autoteilen deutlich zugelegt. Wie aus Branchenkreisen zu vernehmen ist, konnten 89 Prozent der Unternehmen in der ersten Jahreshälfte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen spürbaren Zuwachs erzielen. Für die zweite Jahreshälfte rechnen die meisten Betriebe ebenfalls mit Wachstum.

Die Branche profitiert außerdem vom Do-it-yourself Boom. Weil viele Haushaltskassen während der Krise stark angeschlagen waren, haben sich einige Autobesitzer selbst an die Fahrzeugreparatur herangewagt. Vor allem bei kleineren Kfz-Schäden greifen viele Fahrzeugbesitzer selbst zu den Werkzeugen. Die Autoteile, die für die Reparatur benötigt werden, besorgen sie über Kfz-Werkstätten oder Teilehändler im Internet.

Autoteile werden immer häufiger online gekauft

Die Nachfrage nach Kfz-Teilen, die online geordert werden können, hat maßgeblich zugenommen. Zunehmend mehr Händler geben an, dass sie einen signifikanten Teil ihrer Ware über das Internet absetzen. Auch Preisvergleiche für Kfz- und Ersatzteile wie Daparto, boomen. Dies belegen auch Zahlen, die kürzlich von Ebay genannt wurden. Laut dem größten Online-Auktionshaus finden sich auf der Plattform mittlerweile mehr als 500 Händler wieder, die jährlich Waren im Wert von mehr als einer Million Euro umsetzen. Ein stattlicher Teil dieser Händler verdient sein Geld mit dem Verkauf von Autoteilen und Zubehör.

Gleich mehrere Gründe zeigen sich hierfür verantwortlich. Da wäre zunächst einmal die Tatsache, dass Kaufinteressenten auf eine große Auswahl an Kfz-Ersatzteilen blicken können, die von Fremdherstellern stammen. Mit dem Kauf dieser Ersatzteile schlagen die Fahrzeugbesitzer den Vertragswerkstätten, die teure Originalteile verkaufen, ein ordentliches Schnippchen. Des Weiteren kann das Internet mit einer großen Auswahl an gebrauchten Autoteilen punkten. Gebrauchtteile gelten inzwischen als besonders gefragt, weil sie maßgeblich dazu beitragen, die Reparaturkosten zu verringern.

Ebay rechnet damit, dass die Anzahl der Händler, die jährlich mehr als eine Million Euro umsetzen, weiterhin zunimmt. Mit Sicherheit werden sich unter den neuen Umsatzmillionären gleich mehrere Teilehändler befinden. Und auch der Rest der Branche blickt zuversichtlich in die Zukunft. Die Umsatzrallye geht also weiter.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auto
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr