Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Winter bleibt hart, so manch altes Auto wird zum Sicherheitsrisiko

ANZEIGE Winter bleibt hart, so manch altes Auto wird zum Sicherheitsrisiko

Der Winter will auch dieses Jahr nicht wirklich enden. Der Himmel scheint pausenlos bedeckt zu sein und an die letzten Sonnenstrahlen kann man sich schon kaum noch erinnern.

n die letzten Sonnenstrahlen kann man sich schon kaum noch erinnern. Da wundert es auch keinen mehr, dass dieser Winter einer Statistik des deutschen Wetterdienstes zufolge einer der dunkelsten seit Beginn der Aufzeichnungen. Gerade einmal 100 Sonnenstunden wurden zwischen Dezember 2012 und Februar 2013 gezählt – fast schon ein Negativrekord, wenn man bedenkt, dass in anderen Jahren im selben Zeitraum durchschnittlich 160 Sonnenstunden registriert wurden. Neben der Dunkelheit ist es vor allem die Kälte, die Mensch und Maschine zu schaffen macht. Nicht nur wir haben mit den niedrigen Temperaturen zu kämpfen, auch so manches Auto kommt an seine Belastungsgrenze.

Pannendienst und Vorsorge

Pannendienste rücken derzeit drei Mal häufiger aus als sonst, weil die Wagen am morgen nicht anspringen wollen. Manche Autos machen auf halber Strecke schlapp, sei es auf Grund schlechter Bereifung oder weil die Beleuchtung plötzlich ausfällt – bei den derzeitigen Lichtverhältnissen extrem kritisch. Das alles sind jedoch Kleinigkeiten, die mit guter Vorsorge verhindert werden können. Eine Batteriehülle und Ersatzbirnen für Scheinwerfer können vor solchen Situationen schützen. Nicht jeder Winterschaden lässt sich jedoch so schnell beheben, manchmal übersteht das Fahrzeug den Winter einfach nicht. Dann ist die Anschaffung eines neuen PKWs unabdingbar.

Ein neuer Wagen muss her, bloß was für einer?

Für potenzielle Käufer und Interessenten bietet motortests.de eine gute Übersicht über die gängigen Autohersteller und ihre Modelle. Das Besondere: die Fahrzeuge werden von Nutzern der Seite bewertet. In fünf Kategorien werden die einzelnen Fahrzeuge nach einem Punktesystem ausgewertet: Karosserie, Antrieb, Fahrdynamik, Komfort und Emotion. In der Kategorie Fahrdynamik liegen Autohersteller wie Lexus und Audi ganz vorne, aber auch weniger exklusive Marken wie Mazda und Honda zeichnen sich der Bewertung zufolge als dynamische Fahrzeuge aus. Ein etwas eigenes Kriterium ist der Punkt Emotion. Hiermit ist die emotionale Bindung an eine bestimmte Fahrzeugmarke gemeint, neigen einige Fahrzeughalter doch dazu, sich mit ihrem PKW voll und ganz zu identifizieren. Glaubt man den Bewertungen, sind besonders Jaguar-, Porsche- und BMW-Fahrer mit ihrem Auto verbunden. Allein vom emotionalen Wert eines Autobauers sollte man sich bei der Wahl des passenden Fahrzeuges jedoch nicht leiten lassen. Neben Budget und Optik ist es vor allem der Fahrkomfort und die Fahrzeugsicherheit, die bei einer Kaufentscheidung eine wichtige Rolle spielen sollten. Obwohl der Zusammenhang von Emotionaler Verbindung, Fahrvergnügen und Fahrzeugsicherheit nicht gänzlich unwichtig ist, schließlich fühlen sich nur zufriedene Kunden auf Gefühlsebene mit ihrem Gefährt verbunden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auto
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr