Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gekauftes muss aussehen wie selbst gemacht - und umgekehrt

Immobilien Gekauftes muss aussehen wie selbst gemacht - und umgekehrt

Es muss draufstehen, was drin ist: Viele Unternehmen für Haushaltsartikel bieten Bastlern und Hobbyköchen inzwischen Dekomaterial für ihr Selbstgemachtes an. Die neuen Trends dazu wurden auf der Messe Ambiente vorgestellt.

Voriger Artikel
Schneebesen mit Mehrwert - Firmen entwickeln Produkte weiter
Nächster Artikel
Neonfarbe ist okay - Wie ein Farbtrend verträglich wird

Leifheits neues Sortiment namens MEingemachtes umfasst Schleifen und Etiketten.

Quelle: Leifheit

Frankfurt/Main. Gestricktes, Gefaltetes und Gesägtes: Wer über die Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt am Main (12. bis 16. Februar) bummelt, könnte denken, in einem Selbermach-Paradies zu sein.

Doch zu sehen sind Dekorationen, die sich kaufen lassen. "Man könnte meinen, die Industrie holt sich gerade ihre Inspirationen aus den Blogs", sagt Messeleiterin Nicolette Naumann. In den vergangenen Jahren sind viele Do-it-yourself-Seiten im Internet mit Anleitungen von Kreativen zum Basteln und Werken entstanden. Und die Industrie bringt daran angelehnte Produkte heraus. Denn: "Wer das Selbermachen dann eben nicht kann, kauft sich die Sachen."

Die Hersteller unterstützen aber auch diejenigen, die gerne etwas selber machen: Hobbyköche kochen Marmelade und Chutneys ein, sogar Suppenpulver wird zu Hause gefertigt. Und dann wird gebastelt: Gläser und Boxen werden verziert, bemalt und mit schmucken Etiketten dekoriert. "Manchmal habe ich den Eindruck, die Leute machen nur Marmelade selbst, um dann die Einweckgläser gestalten zu können", sagt Naumann. Und die Industrie bringt Etiketten und Schleifen für das Selbstgemachte heraus - das damit schon fast professionell aussieht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

Wimmelbild: Knacken Sie das spannende Mystery-Rätsel um tückische Feen und schusselige Hexen im Spieleportal von LVZ.de ! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr