Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
So lässt sich beim Immobilienkredit sparen

Immobilien So lässt sich beim Immobilienkredit sparen

Gute Zeiten für Immobilienkäufer: Die Zinsen sind weiter niedrig. Bei der Suche nach der passenden Finanzierung lohnt sich aber ein genauer Vergleich. Wer günstige Anbieter wählt, kann je nach Laufzeit mehr als 10 000 Euro sparen, hat die Stiftung Warentest errechnet.

Voriger Artikel
Ende 2016 verjähren Mieteransprüche aus dem Jahr 2013
Nächster Artikel
Langlebige Rauchmelder tragen Qualitätszeichen

Auch zu Zeiten des Niedrigzinses sind Immobilienkredite nicht überall ein Schnäppchen. Die Stiftung Warentest hat unter den Anbietern große Unterschiede ausgemacht.

Quelle: Jan Woitas

Berlin. Kein Immobilienkredit ohne guten Vergleich: Wer die Konditionen verschiedener Anbieter prüft, kann viel Geld sparen. Das zeigt ein Test der Stiftung Warentest. Für die Zeitschrift "Finanztest" (Ausgabe 1/2017) haben die Experten die Zinsen für ein Darlehen über 200 000 Euro verglichen.

Bei einer Laufzeit von 10 Jahren lag der Unterschied zwischen günstigster und teuerster Bank bei rund 13 300 Euro. Bei 15 Jahren Laufzeit waren es rund 27 000 Euro, bei 20 Jahren Laufzeit lag die Differenz bei rund 29 000 Euro.

Die niedrigsten Zinsen fanden die Tester bei Kreditvermittlern sowie bei Banken, die ausschließlich oder teilweise Darlehen anderer Institute vermitteln. Dabei greifen sie über Online-Plattformen auf die Konditionen von zahlreichen Geldinstituten zu und können den Kunden so ein günstiges Angebot heraussuchen. Im klassischen Bankvertrieb ist es laut "Finanztest" hingegen oft nicht möglich, für verschiedene Finanzierungen immer die besten Konditionen zu bieten.

Bei der Suche nach einem Immobilienkredit sollten Kunden sich aber nicht nur auf den Zinssatz konzentrieren, raten die Experten. Wichtig sei ein Finanzierungskonzept, das eventuell auch eine öffentliche Förderung einschließe. In der derzeitigen Niedrigzinsphase sollte die jährliche Tilgung zudem bei nicht weniger als 3 Prozent liegen.

Um sich gegen steigende Zinsen zu wappnen, ist es hilfreich, sich die Monatsrate nach Ende der Zinsbindung ausrechnen zu lassen. Für den Fall, dass die Zinsen dann zum Beispiel bei 5 Prozent liegen, sollte trotzdem die monatliche Rate noch bezahlbar sein. Ist sie das nicht, sollten Käufer eine längere Zinsbindung wählen, auch wenn das etwas teurer ist.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

Wimmelbild: Knacken Sie das spannende Mystery-Rätsel um tückische Feen und schusselige Hexen im Spieleportal von LVZ.de ! mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr