Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Türkranz selbst basteln - Anleitung in vier Schritten

Immobilien Türkranz selbst basteln - Anleitung in vier Schritten

Wem die eigene Haustür etwas schmucklos erscheint, der kann sie jetzt leicht verschönern. Denn aus blühenden Heideästen lässt sich ein hübscher Kranz basteln, wie ein Floristmeisterin verrät.

Voriger Artikel
Vier Tipps zum Kostensparen beim Kochen
Nächster Artikel
Dusche ohne Tür: Verbleibende Wand muss lang genug sein

Die Heide-Lanzen werden in den Kranz gesteckt und dann nach und nach umeinander eingedreht. So ergibt sich ein hübsches Kringel-Muster.

Quelle: Azerca

Bonn. Derzeit blüht die Heide - und daraus lassen sich tolle Türkränze machen. Die Floristmeisterin Laura Steinfeldt hat für die Sondergruppe Azerca im Zentralverband Gartenbau eine Anleitung erstellt.

Dafür braucht man: Einen Strohrömer von 40 Zentimeter Durchmesser, Moos, grünen Myrtendraht, grünen Steckdraht, acht Töpfe Besenheide (Calluna vulgaris) in verschiedenen Farben, zwei Töpfe Glockenheide (Erica gracilis) in Fuchsiarot und zwei Meter Dekoband.

1. Mit dem Myrtendraht wird Moos um den Strohrömer gewickelt.

2. Die Heidezweige abschneiden und am besten gleich farblich sortieren. Daraus entstehen verschiedene einfarbige Dekoelemente.

3. Die Heidezweige werden mit dem Myrtendraht stramm um ein Stück Steckdraht gewickelt. An einem Ende bleibt ein Stückchen des Drahtes unbedeckt. Etwa 40 derartige Lanzen sollten entstehen.

4. Die Lanzen senkrecht in den Kranz stecken. Dann nach und nach umeinander eindrehen, bis das ganze Gesteck verziert ist. Den fertigen Kranz nach Geschmack mit einem Band verzieren und aufhängen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

Wimmelbild: Knacken Sie das spannende Mystery-Rätsel um tückische Feen und schusselige Hexen im Spieleportal von LVZ.de ! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr