Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wenn der Partner einzieht: Vermieter darf kaum Nein sagen

Immobilien Wenn der Partner einzieht: Vermieter darf kaum Nein sagen

Entscheidet sich ein Paar dafür, dass der eine beim anderen einziehen soll, muss es dem Vermieter seine Pläne mitteilen. Der Eigentümer der Immobilie muss die Entscheidung dann dulden - es sei denn, die Wohnung ist für die gemeinsame Nutzung zu klein.

Voriger Artikel
Bloß nicht nerven: Verhalten bei der Wohnungsbesichtigung
Nächster Artikel
Alternatives Wohnen: Vorgarten-Idylle am Stadtrand

Entscheiden sich Partner, zwei Haushalte zusammenzulegen, kann der Vermieter kaum etwas einwenden.

Quelle: Friso Gentsch

Berlin. Wenn ein Ehepartner oder neuer Lebensgefährte bei einem Mieter einziehen möchte, darf der Vermieter dies in der Regel nicht verbieten. Der Mieter muss den Vermieter zwar darüber informieren, erklärt Gerold Happ vom Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland.

Eine Zustimmung des Vermieters ist meistens aber nicht nötig. Das gilt auch, wenn der Mieter Nachwuchs erwartet oder Kinder aus früheren Verbindungen künftig bei ihm in der Wohnung leben.

Eine Ausnahme gilt allerdings, wenn die Wohnung für den Einzug weiterer Personen viel zu klein ist. Ein Beispiel für eine solche Überbelegung wäre, wenn sich acht Personen eine 65 Quadratmeter große Wohnung mit drei Zimmern teilen wollen. Oder wenn eine vierköpfige Familie auf rund 26 Quadratmetern lebt. Dann sollten beide Seiten das Gespräch suchen. Denn der Vermieter kann bei einer Überbelegung unter Umständen eine Abmahnung schicken. Vor Ablauf einer angemessenen Frist müsste dann ein Teil der Bewohner wieder ausziehen. Im schlimmsten Fall kann der Vermieter sogar eine Kündigung aussprechen.

Im Mietvertrag muss keine Angabe dazu stehen, wie viele Personen in der Wohnung leben dürfen. Auch die genaue Zimmerzahl spielt für eine Überbelegung keine große Rolle. Vielmehr ist die Wohnfläche entscheidend. Ein Richtwert: Zehn Quadratmeter Wohnfläche pro Person sind Happ zufolge in der Regel noch zulässig - allerdings komme es auch auf den Schnitt der Wohnung und auf weitere Faktoren an. Ein großer Balkon oder eine Terrasse zählen bei der Berechnung nicht mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

Wimmelbild: Knacken Sie das spannende Mystery-Rätsel um tückische Feen und schusselige Hexen im Spieleportal von LVZ.de ! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr