Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Die Schüssel austauschen: Tipps für ein neues WC-Becken

Immobilien Die Schüssel austauschen: Tipps für ein neues WC-Becken

Auch das stille Örtchen will gepflegt werden. In die Jahre gekommene Toiletten-Becken sehen mit der Zeit aber ziemlich mitgenommen aus. Zeit für ein neues WC. Die Montage ist gar nicht so schwer.

Voriger Artikel
Isolieren und dämmen: So sparen Heimwerker Heizkosten
Nächster Artikel
Tiger und Igel: Praktische Helfer beim Tapezieren

Ein neues WC kann auch der Heimwerker montieren.

Quelle: Martin Gerten

Berlin. WC-Becken werden nach jahrelangem Gebrauch oft unansehnlich. Kalkränder setzen sich an, Risse entstehen. "Oft möchte man sich nach dem Bezug einer neuen Wohnung auch vom Klo des Vorgängers trennen und einen neuen Anfang suchen", sagt Peter Birkholz, Ratgeberautor der Stiftung Warentest in Berlin.

Der Austausch eines WC-Beckens ist keine Wissenschaft und auch vom geschickten Heimwerker zu leisten. Am wichtigsten ist, dass die Anschlussmaße des neuen Beckens mit denen des alten weitgehend übereinstimmen. "Das ist durchaus nicht immer der Fall", erläutert Birkholz. "Oft gibt es unterschiedliche Abstände bei den Befestigungslöchern an der Wand oder im Fußboden, aber auch die Höhen und Durchmesser der Öffnungen für das

Spül- und das Abflussrohr können anders ausfallen." Darüber hinaus sollte der Abstand zur dahinter liegenden Wand und den vorhandenen Spülkästen stimmen, damit der Klo-Deckel später auch hochgeklappt stehen bleibt.

Am besten fertig der Heimwerker daher eine kleine Skizze mit eingetragenen Maßen an, bevor er in den Baumarkt geht. "Bei sehr engen räumlichen Verhältnissen wie bei Gästetoiletten muss zusätzlich darauf geachtet werden, dass später die Tür nicht an das neue Becken anschlägt und auch sonst genügend Platz bleibt", betont Birkholz. "Also vorsichtig mit exotischen Designs."

Gleich mitkaufen sollte man die passenden Dichtungen für das Spülrohr und eventuell auch einen neuen Abflussstutzen. "Bei WCs, die am Boden festgeschraubt sind, müssen erfahrungsgemäß auch die Schrauben erneuert werden", erklärt der Experte. "Oft lassen sie sich nur mit großer Mühe lösen und brechen dabei gerne ab." Man verwendet hierzu keine normalen Schrauben, die bald festrosten würden, sondern wirklich spezielle, für diesen Zweck vorgesehene Messingschrauben mit kleinen Kunststoffkappen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rund ums Haus

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

Wimmelbild: Knacken Sie das spannende Mystery-Rätsel um tückische Feen und schusselige Hexen im Spieleportal von LVZ.de ! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr