Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sperrgrund, Tiefengrund, Putzgrund - Wissen für Heimwerker

Immobilien Sperrgrund, Tiefengrund, Putzgrund - Wissen für Heimwerker

Beim Heimwerken an der Wand kommt es stets auf die Grundierung an. Doch welche eignet sich für welchen Zweck am besten? Wie sich die heimischen Wände am besten tapezieren oder streichen lassen, verrät die DIY-Academy in Köln.

Voriger Artikel
Geruch wie Mottenkugeln: Giftstoffe in Werkzeuggriffen
Nächster Artikel
Neue Pinsel über Schleifpapier ziehen

Auf die Grundierung kommt es an: Sie reguliert die Saugfähigkeit der Wand, so dass die Farbe optimal aufgenommen wird.

Quelle: Caroline Seidel

Köln. Wer seine Wände streichen, putzen oder fliesen will, muss meistens an die richtige Grundierung denken. Sie reguliert die Saugfähigkeit der Wand, so dass etwa Farbe oder Kleister optimal aufgenommen wird, erklärt die DIY-Academy in Köln. Diese Begriffe sollten Heimwerker kennen:

Tiefengrund: Gerade Wände aus Beton oder Gipskarton saugen Flüssigkeit stark auf. Bevor man sie also streicht, verputzt, fliest oder tapeziert, muss man sie mit Tiefengrund behandeln.

Sperrgrund: DIY-Experten empfehlen ihn etwa für bereits gestrichene oder tapezierte Wände mit Vergilbungen, Nikotin- oder Rußflecken. Denn auf diese kann man nicht einfach neue Farbe geben. Ein Sperrgrund, gebrauchsfertig etwa im Baumarkt zu bekommen, enthält mineralische Weißpigmente, die die Verfärbungen abdecken. Außerdem kann diese Grundierung dafür sorgen, dass Tapeten, Farben und Putze besser halten.

Tapeziergrund: Er wird speziell beim Tapezieren von Wänden aus Gipskarton oder von Gipsfaserplatten empfohlen. Das hilft nicht nur bei der aktuellen Arbeit, später lassen sich die Tapeten mit dieser Grundierung einfacher wieder abziehen.

Putzgrund: Er dichtet Verfärbungen auf dem Untergrund ab und sorgt dafür, dass Putz besser haftet, aber auch gut austrocknet. Weiterer Vorteil: Diese Grundierung kann dafür sorgen, dass Feuchtigkeit besser aufgenommen und wieder abgegeben wird. Diese Fähigkeit haben etwa mineralische Putze. Der Putzgrund verstärkt den Effekt.

Spezialhaftgrund: Es gibt noch speziellere Produkte, die etwa unter Fliesen, Fliesenkleber sowie Ausgleichs- und Nivelliermassen kommen. Diese können auf saugenden oder nicht saugenden Untergründen verwendet werden, eignen sich aber zum Beispiel auch gut für Untergründe aus Holz. Der Haftgrund hält Feuchtigkeit zurück.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rund ums Haus

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

Wimmelbild: Knacken Sie das spannende Mystery-Rätsel um tückische Feen und schusselige Hexen im Spieleportal von LVZ.de ! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr