Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sparen, Versichern, Überprüfen – Was bei einem Hausbau zwingend zu beachten ist

ANZEIGE Sparen, Versichern, Überprüfen – Was bei einem Hausbau zwingend zu beachten ist

Viele haben das Ziel, irgendwann einmal vor dem eigenen Haus zu stehen. Dank diversen Finanzierungsmodellen muss auch nicht mehr über mehrere Jahrzehnte gespart werden, bis es losgehen kann.

Gerne entscheiden sich Familien oder auch Investoren für den Bau einer neuen Immobilie. Diese kann nach den eigenen Wünschen errichtet und optisch an den aktuellen Baustil angepasst werden. Doch nicht nur die Genehmigung durch das Bauamt ist eine Hürde, die zukünftige Bauherren nehmen müssen. Selbst, wie eine Bauleistungsversicherung sinnvoll eingesetzt werden kann, sollte präventiv in Erfahrung gebracht werden.

Listen machen zur Vorbereitung

Das A und O eines vernünftigen Hausbaus sind Information und Planung. Besonders aufschlussreich können die Erfahrungen anderer Bauherren sein. Wer diese nicht im eigenen Freundes- oder Bekanntenkreis findet, kann auf Blogs im Internet zurückgreifen, die zahlreiche Informationen rund um das Thema Neubau zur Verfügung stellen. Als Vorbereitung können gerne Listen angefertigt werden. Hier halten Sie alle Aufgaben fest, die relevant für das Projekt sind und schrittweise abgearbeitet werden können. Auf diesen To-Do-Listen finden sich häufig Banktermine aber auch Gespräche mit Gutachtern, Behörden sowie potenziellen Bauträgern. Sehr zu empfehlen ist ein Sachverständiger, der schon vor Vertragsabschluss mit dem Bauunternehmen hinzugezogen wird. Dieser nimmt unter anderen den Zahlungsplan näher unter die Lupe und ergreift diverse Maßnahmen, damit die Bauherren im Falle einer Firmeninsolvenz nicht ein Vermögen für den Rohbau ausgegeben haben.

Ihre Aufgaben im Überblick

Nachdem die Finanzierung steht und ein seriöser Bauunternehmer gefunden wurde, gilt es, sich um die benötigten Absicherungen zu kümmern. Dass eine Bauleistungsversicherung notwendig ist, sollte jeder angehende Bauherr wissen. Mit dem Hausbau sind enorme Risiken verbunden, die durch eine Bauleistungsversicherung zum Teil abgedeckt werden. Bauwesen- beziehungsweise Bauleistungsversicherungen greifen insbesondere dann, wenn am noch unfertigen Haus etwas beschädigt- oder sogar komplett zerstört wird. Kommt es beispielsweise zu Schäden durch Elementarereignisse (Höhere Gewalt) oder Vandalismus am unfertigen Haus, bleiben Sie als Bauherr ohne die passende Versicherung auf den entstandenen Kosten sitzen. Da der Hausbau ohnehin keine günstige Angelegenheit ist, sollte ein Bauleistungsversicherung Vergleich unbedingt durchgeführt werden, um nähere Informationen zum konkreten Schutz sowie den Angeboten zu erhalten. Selbst den Diebstahl fest verbauter Materialien und Material- bzw. Konstruktionsfehler werden von dieser Versicherung übernommen. Wer die passende Bauleistungsversicherung im Vergleich finden möchte, hat es heute relativ einfach: Der Bauleistungsversicherung Vergleichsrechner wird im Internet kostenlos angeboten, und liefert Ihnen schon nach wenigen Angaben die günstigsten Angebote, die die gewünschten Leistungen enthalten. Je nach Bauwert gibt es eine Versicherungspolice schon ab knapp 100 Euro.

Fazit

Beim Bau eines Hauses kann vieles ganz ungeplant laufen. Um die Risiken so gering wie möglich zu halten, kommt es auf eine gründliche Vorbereitung und Planung durch den Bauherren auch. Doch auch damit lassen sich Schäden bei der Bauausführung, Glasbruch oder Folgekosten durch Materialfehler nicht vollständig ausschließen. Daher macht es sich auf jeden Fall bezahlt, die Bauleistungsversicherungen im Vergleich zu betrachten und sich für einen Tarif zu entscheiden, der im Ernstfall hohe Reparatur- oder Wiederbeschaffungskosten reguliert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bauen & Wohnen

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

Wimmelbild: Knacken Sie das spannende Mystery-Rätsel um tückische Feen und schusselige Hexen im Spieleportal von LVZ.de ! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr