Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Umzug als Chance sehen, um schöner zu wohnen

ANZEIGE Umzug als Chance sehen, um schöner zu wohnen

Wer an seiner neuen Adresse schöner wohnen möchte, sollte sich gut überlegen, welche Möbelstücke und Einrichtungsgegenstände am besten ersetzt werden.Wenn der Umzug in eine neue Wohnung ansteht, stellt sich sehr häufig die Frage, was mit den Möbeln geschehen soll.

n soll. Gerade in Deutschland ist es unüblich, möbliert zu mieten – die meisten Mieter bringen ihre eigenen Möbel mit. In Folge werden häufig zahlreiche Möbel umgezogen. Vor allem wegen der Möbel kann der mit dem Umzug verbundene Aufwand immens hoch bemessen sein. Dementsprechend sollte man sich gut überlegen, ob man die Möbel überhaupt mitnehmen möchte.

Besonders junge Menschen sollten sich diese Frage stellen. Wer erst seit einigen Jahren berufstätig ist, nutzt häufig noch die Möbel, die während der Studien- oder Ausbildungszeit günstig angeschafft wurden. Oftmals sind diese Möbelstücke alles andere als schön und außerdem kommt es nur selten vor, dass sie miteinander harmonieren. Dementsprechend könnte die bessere Lösung darin bestehen, die Möbel einfach dem Nachmieter zu überlassen und die andere Wohnung neu oder zumindest teilweise neu einzurichten.

Wer sich neu einrichten möchte, sollte nichts überstürzen. Es gilt sich zu überlegen, welche der bestehenden Möbel mitgenommen werden und wie man diese am besten ergänzt. Am sinnvollsten ist es, sich ein kleines Einrichtungskonzept zu erstellen. Hierbei wird zum einen auf die Funktionalität der Möbelstücke, zum anderen aber auch auf deren Zusammenspiel geachtet. Es lohnt sich, über Formen und Farben nachzudenken, weil das Ergebnis später eindeutig zu sehen ist und man sich in den Wohnräumen umso wohler fühlt.

Beim Einrichten geht es allerdings längst nicht nur um klassische Möbelstücke. Einrichtungsgegenstände wie Lampen, Garderoben oder Teppiche nehmen auf das Erscheinungsbild der Wohnung sowie das eigentliche Wohngefühl ebenfalls einen großen Einfluss.

Sowohl bei den Möbelstücken als auch bei den Einrichtungsgegenständen empfiehlt es sich, bewusst auf Qualität zu setzen. Heutzutage kommt es häufig vor, dass beim Einkauf überwiegend auf den Preis geachtet wird und die Qualität dadurch häufig zu kurz kommt. Dabei ist Qualität wichtig, schließlich ist es ärgerlich, wenn Objekte schon nach kurzer Zeit ersetzt werden müssen.

Im Übrigen muss Qualität nicht immer teuer sein. Wer sich in Einrichtungsshops, wie beispielsweise bei Torquato umsieht, kann erstklassige Möbelstücke und Einrichtungsgegenstände entdecken, die nicht nur qualitativ überzeugen, sondern auch preiswert sind.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bauen & Wohnen

Finden Sie auf lvz-immo.de - dem Immobilienportal der LVZ - Ihre neue Wohnung in Leipzig! mehr

Wimmelbild: Knacken Sie das spannende Mystery-Rätsel um tückische Feen und schusselige Hexen im Spieleportal von LVZ.de ! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr