Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erziehung
Familie
Für Kinder, deren Eltern getrennt Leben sind Absprachen wichtig. Aber auch für die Eltern sind diese wichtiger Bestandteil. Das bedeutet aber nicht, dass bei den Elternteilen die gleichen Regeln gelten müssen.

Trennungen sind immer schwer. Gerade auch für Kinder. Eltern kommunizieren nicht richtig miteinander und das führt zu Streit, oft zum Leid des Kindes. Dabei sind gerade nach einer Trennung Absprachen das A&O.

  • Kommentare
mehr
Familie
Die Gehfrei Lauflernhilfen sind nicht die beste Lösung für den Lernprozess des Kindes. Physiologisch gesehen kann es dadurch sogar beeinträchtig werden.

Wenn Kinder Laufen lernen ist das ein besonderer Moment. Doch bei der Vorbereitung auf das Laufen kann man viel falsch machen. Maria Große Pferdekamp von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung hat hilfreiche Tipps für Eltern.

  • Kommentare
mehr
Familie
Mit der richtigen Brille wird macht Sport mehr Spaß.

Beim Bolzen oder Turnen - Sport kann schon manchmal gefährlich sein, besonders auch für Brillenträger. Doch sollen diese nun ständig im Unterricht befürchten müssen, dass ihnen die Gläser kaputt gehen?

  • Kommentare
mehr
Familie
Angst vor dem Scheitern: Manche Kinder übernehmen ihre Selbstzweifel von den Eltern.

Das kann ich nicht. Das klappt sowieso nicht - Manche Kinder trauen sich wenig zu. Eltern können ihren Kindern dabei helfen, dass sie ein gesundes Selbstbewusstsein entwickeln. Ein paar Hinweise.

  • Kommentare
mehr
Familie
Mädchen wollen beim Schminken erstmal möglichst viel ausprobieren, um herauszufinden, wie es an ihnen aussieht.

Mädchen fangen oft früh an, sich zu schminken. Daher sollte es klare Absprachen mit den Eltern geben, zu welchen Anlässen welche Art von Make-up benutzt werden sollte.

  • Kommentare
mehr
Familie
Ein Frühstücksritual ist wichtig für Kinder - und kann auch Eltern den Stress nehmen.

Frühstücken, Rucksack packen, Schuhe anziehen: Es gibt kein Patentrezept für einen stressfreien Familienmorgen. Trotzdem kann man den Alltag mit Kindern reibungslos planen.

  • Kommentare
mehr
Familie
Die Teenis machen in der Pubertät schon eine sehr anstrengende Phase durch. Doch Eltern sollten dennoch nicht davor scheuen ihrem Kind auch mal zu sagen, wenn es unangenehm riecht. Foto: Silvia Marks

Pubertät kann anstrengend sein. Hormone und Haut spielen verrückt. Und auch der Körpergeruch verändert sich stark. Wie geht man eigentlich als Eltern damit um?

  • Kommentare
mehr
Familie
Ist diese Hose zu kurz? Weibliche Jugendliche sollten ihren Kleidungsstil mit den Eltern abstimmen, um Konflikte zu vermeiden.

Weibliche Jugendliche neigen manchmal zu einem aufreizenden Kleidungsstil. Um einen Streit mit den Eltern zu vermeiden, sollte ein Gespräch darüber geführt werden, welches Outfit zu welchen Gelegenheiten passend ist.

  • Kommentare
mehr
Familie
Gerade in den ersten Wochen müssen sich Mütter hauptsächlich dem Neugeborenen widmen. Für größere Geschwister bleibt da oft kaum noch Zeit. Eltern sollten sie darauf vorbereiten.

Wird Kindern mitgeteilt, dass sie ein Geschwisterchen bekommen, ist die Freude erst mal groß. Doch sobald Bruder oder Schwester auf der Welt ist, kommt Eifersucht auf. Eltern können frühzeitig gegensteuern.

  • Kommentare
mehr
Familie
Wenn sich Kinder mit ihren Freunden zu Hause verabreden, erfahren sie, wie es in anderen Familien zugeht.

In der Schule haben Kinder viel Kontakt zu ihren Mitschülern. Das allein reicht aber nicht. Sie sollten ihre Freunde auch besuchen dürfen. Nur so bekommen sie einen Einblick in das Leben anderer Kinder.

  • Kommentare
mehr
Familie
Um Kindern die Entwöhnung vom Schnuller zu erleichtern, werden die Nuckel mancherorts an einen Baum gehängt. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Ein Schnuller hilft Kleinkindern, sich zu beruhigen. Meist ist er deshalb auch ein wichtiges Utensil beim Einschlafen. Doch wenn das Kind drei oder vier Jahre alt ist, sollte der Nuckel ausgedient haben. Das Entwöhnen klappt dann am besten mit einem Ritual.

  • Kommentare
mehr
Familie
Jugendliche haben oft ein Problem damit, wenn ein Elternteil einen neuen Partner mit in die Familie bringt. Eltern sollten mit der Situation daher sehr behutsam umgehen.

Wenn Mütter oder Väter einen neuen Partner haben, empfinden sie darüber meist große Freude. Kinder können diese Euphorie nur selten teilen. Eine Erziehungsexpertin erklärt, warum Eltern von ihnen keine Zustimmung erwarten sollten.

  • Kommentare
mehr
  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr