Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Elternteil hat neuen Partner: Teenager dürfen skeptisch sein

Familie Elternteil hat neuen Partner: Teenager dürfen skeptisch sein

Wenn Mütter oder Väter einen neuen Partner haben, empfinden sie darüber meist große Freude. Kinder können diese Euphorie nur selten teilen. Eine Erziehungsexpertin erklärt, warum Eltern von ihnen keine Zustimmung erwarten sollten.

Voriger Artikel
Wenn das Baby fremdelt: Akzeptieren und bei Eltern lassen
Nächster Artikel
Ritual benutzen: Entwöhnung vom Schnuller

Jugendliche haben oft ein Problem damit, wenn ein Elternteil einen neuen Partner mit in die Familie bringt. Eltern sollten mit der Situation daher sehr behutsam umgehen.

Quelle: Britta Pedersen

Fürth. Haben sich die Eltern getrennt, stoßen neue Partner vor allem bei Teenagern auf Skepsis. "Diese Ablehnung ist ganz normal", sagt Maria Große Perdekamp, Leiterin der

Onlineberatung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke).

Eltern müssen es hinnehmen, dass Kinder den neuen Freund oder die neue Freundin doof finden. Eine innige Beziehung lässt sich nicht erzwingen. Dementsprechend sollte ein erstes Kennenlernen auch sehr behutsam angegangen werden. "Erstmal kann man die Kinder darüber informieren, dass es jemand Neues gibt. Anhand der Reaktion darauf merken Eltern schon, ob ein erstes Treffen möglich ist."

Neue Partner lösen bei vielen Kindern Loyalitätskonflikte aus. Verstehen sie sich gut mit der neuen Freundin von Papa, verletzen sie damit vielleicht die Gefühle von Mama. Konflikte verstärken sich, wenn die neuen Partner in Erziehungsfragen mitmischen. Da ist Zurückhaltung gefragt. "Es darf keine Konkurrenz zu leiblichen Eltern entstehen", sagt Große Perdekamp.

Eine richtige Lösung gibt es nicht, oft bringt nur Zeit Entspannung in die Situation. Von frisch verliebten, getrennten Elternteilen verlangt das mitunter einen langen Atem. So sind Dates mit dem neuen Partner erstmal vielleicht nur außer Haus möglich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Erziehung

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr