Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bei Sofortrente und Kapitalabfindung an Krankenkasse denken

Verbraucher Bei Sofortrente und Kapitalabfindung an Krankenkasse denken

Beim Abschluss einer Sofortrente oder einer Direktversicherung sollten Arbeitnehmer an Steuerlasten und Beiträge für die Krankenversicherung denken.

Voriger Artikel
Dispokredit: Zinsen fürs Kontoüberziehen schwanken stark
Nächster Artikel
Bei vorgezogener Altersrente Hinzuverdienstgrenzen beachten

Achtung beim Abschluss einer Sofortrente oder einer Direktversicherung: Arbeitnehmer sollten an Steuerlasten und Beiträge für die Krankenversicherung denken.

Quelle: Jens Wolf

Berlin. Schließt ein Arbeitgeber für seinen Arbeitnehmer eine Direktversicherung ab, sollten beide daran denken: Der eingesetzte Lohnbestandteil wird pauschal besteuert.

Außerdem muss der Arbeitnehmer für Kapitalabfindungen aus Direktversicherungen sowie für eine Sofortrente Beiträge an die Krankenversicherung zahlen, teilt die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mit und verweist auf ein Urteil des Landessozialgerichtes Rheinland-Pfalz (Az.: L 5 KR 84/15).

Im konkreten Fall schloss der Arbeitgeber für einen Mitarbeiter eine Kapitallebensversicherung in Form einer Direktversicherung ab. Als der Versicherungsvertrag endete, erhielt der Mann eine Kapitalabfindung von etwa 116 000 Euro. Die Kranken- und Pflegekasse forderten dafür anteilig Beiträge. Der Arbeitnehmer verwendete rund 113 000 Euro der Kapitalabfindung und investierte diese in eine Sofortrentenversicherung - monatlich wurden ihm dadurch rund 500 Euro ausgezahlt. Die Krankenversicherung forderte erneut Beiträge.

Zu Recht, entschieden die Richter des Landessozialgerichtes Rheinland-Pfalz. Sie begründeten ihr Urteil damit, dass es sich hier um zwei unterschiedliche Verträge handelt. Die Forderungen der Kranken- und Pflegeversicherung seien berechtigt. Für beide Verträge - Direktversicherung und Sofortrente - seien Beiträge fällig.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr