Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einkaufswagen rollt gegen Auto - Diese Versicherungen zahlen

Verbraucher Einkaufswagen rollt gegen Auto - Diese Versicherungen zahlen

Es passiert schnell: Der volle, schwer zu manövrierende Einkaufswagen rollt auf dem Parkplatz weg und prallt gegen ein Auto. Beispiel 1: Man fährt mit dem Einkaufswagen in der Hand über den Parkplatz und streift dabei ein Auto: Die Privathaftpflicht ist nun der richtigen Ansprechpartner.

Voriger Artikel
Krankengeld bei unbefristeter Krankschreibung
Nächster Artikel
Am Geldautomaten kann es für Fremdkunden teurer werden

Ein Einkaufswagen voller Getränke lässt sich oft schwer kontrollieren. Rollt der Wagen gegen ein Auto, kommt für den Schaden meist die Privathaftpflicht auf.

Quelle: Carsten Rehder

Hannover. t dabei ein Auto: Die Privathaftpflicht ist nun der richtigen Ansprechpartner. Die Kfz-Haftpflicht ist nicht zuständig, da der Schaden nicht durch das Auto entstanden ist.

Beispiel 2: Man sucht den Schlüssel in der Tasche oder hat die Hände voller Einkaufstüten, lässt dabei den Einkaufswagen los. Er rollt weg und gegen ein Auto. Hier kommt es darauf an, ob man das eigene Tun schon als Gebrauch des Autos bewerten kann. Falls ja, wäre die Kfz-Haftpflichtversicherung zuständig.

In der Regel zählen zum Gebrauch des Fahrzeugs das Ein- und Aussteigen sowie das Beladen. Doch nicht immer ist das Ganze so eindeutig - so verweisen die

Verbraucherschützer zum Beispiel auf ein Urteil des Amtsgerichts München (Az.: 343 C 28512/12). In diesem Fall hatte der Fahrer den Einkaufswagen auf einem abschüssigen Gelände neben dem Kofferraum geparkt, um ihn mit Getränkekisten zu beladen. Der Einkaufswagen war ungesichert, rollte daher weg und stieß gegen ein anderes Auto.

 

Aufkommen für den Schaden muss nicht der Kfz-Haftpflichtversicherer, sondern der Verursacher selbst oder seine Privathaftpflicht. Denn dass der Einkaufswagen losgerollt ist, habe nichts mit den typischen Gefahren zu tun, die im Zusammenhang mit der Benutzung des Kraftfahrzeugs stehen, entschieden die Richter. Vielmehr habe der Beklagte beim Abstellen des Einkaufswagens nicht darauf geachtet, dass dieser sicher steht und nicht wegrollen kann.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr