Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kreditangebote von Onlinebanken überzeugen größtenteils

Verbraucher Kreditangebote von Onlinebanken überzeugen größtenteils

Wer rasch eine Finanzspritze braucht, findet im Internet viele Anbieter für Onlinekredite. Die meisten davon sind verlässlich, zeigt ein Test. Verbraucher sollten aber nicht nur auf die Zinsen schauen.

Voriger Artikel
Höherer Mindestlohn ab 2017: Zeit bei Minijobs anpassen
Nächster Artikel
Geldautomaten: Abheben kostet bis zu acht Euro

Tester haben Online-Kredite unter die Lupe genommen. Foto: Monique Wüstenhagen

Berlin. Onlinekredite versprechen schnelles Geld mit wenigen Klicks. Bei einer Untersuchung der Zeitschrift "Finanztest" konnten viele Kreditangebote überzeugen.

2 der 22 getesteten Onlinebanken bekamen die Note "sehr gut". "Gut" waren zwölf Anbieter, sechs weitere erhielten ein "Befriedigend". Je einmal wurden die Noten "ausreichend" und "mangelhaft" vergeben.

Generell gebe es Onlinekredite zurzeit zu vergleichsweise günstigen Konditionen, berichtet "Finanztest". Die Höhe der Zinssätze spielte aber für die Bewertung der Angebote im Test keine Rolle. Wichtiger war den Testern, dass die Anbieter sich an die gesetzlichen Vorgaben halten und transparent Angaben zu Laufzeit, Zinssatz und Höhe des Gesamtkreditbetrags machen.

Um ein Angebot einholen zu können, müssen Verbraucher viel von sich offenbaren. Arbeitsvertrag, Einkommen, Miete: Die Banken wollen eine Menge wissen. Gerade Selbstständige haben es schwer: Nur fünf der untersuchten Banken gewährten Freiberuflern Onlinekredite.

Besonders negativ fiel ein Anbieter auf, der bei der Auskunftei Schufa falsche Anfragen stellte. Das kann dazu führen, dass die Kreditwürdigkeit des Kunden herabgestuft wird. "Finanztest" wertete die Onlinebank deswegen ab und gab ihr das einzige "Mangelhaft" im Test. Alle anderen Anbieter fragten bei der Schufa korrekt an.

Positiv bewerteten die Tester verbraucherfreundliche Klauseln in den Kreditangeboten. Dazu zählen sie zum Beispiel kostenlose Sondertilgungen: Diese räumten 19 der 22 Kandidaten ein. Acht Anbieter verzichteten auf Vorfälligkeitsentschädigungen, wenn Kunden den Kredit vorzeitig zurückzahlen.

Die Tester holten im September 2016 verschiedene Angebote für Ratenkredite über 5000 Euro ein, die 48 Monate laufen sollten. Der effektive Jahreszins der Angebote lag zwischen 1,99 und 6,49 Prozent. Generell können sich die Zinsen von Onlinekrediten ständig ändern. Verbraucher sollten aus dem Grund immer mehrere Angebote verschiedener Anbieter vergleichen.

Sieger im Test war die SKG Bank (Note 1,2), an die auch die Onlinebank CosmosDirekt ihre Kunden weiterleitet. CosmosDirect bekam damit ebenfalls die Bestnote 1,2. Dahinter folgen die Deutsche Bank (1,6) und die DKB (1,7).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr