Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue 25-Euro-Gedenkmünze: Wenig Wertsteigerung erwartet

Finanzen Neue 25-Euro-Gedenkmünze: Wenig Wertsteigerung erwartet

Gedenkmünzen können eine Geldanlage sein, meist sind sie aber nur Liebhaberstücke. So erwartet der Bundesverband deutscher Banken für die neue 25-Euro-Ausgabe anlässlich des 25. Jahrestags der Wiedervereinigung Deutschlands keine markante Wertsteigerung.

Voriger Artikel
Zahlungen für Pflegekinder sind für Pflegeeltern steuerfrei
Nächster Artikel
Fehlerhaftes Hüftgelenk? Krankenkasse zahlt Rechtsgutachten

Anlässlich des 25. Jahrestags der Wiedervereinigung Deutschlands wird eine 25-Euro-Gedenkmünze auf den Markt kommen.

Quelle: Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV)

Berlin. Das lege zumindest die Entwicklung des Wertes der 10-Euro-Gedenkmünze nahe. Der gehandelte Preis der üblichen Ausgaben, ausgenommen sind teurere Sonderanfertigungen, liege meist nicht viel über dem Nennwert. Ausgabetermin der

25-Euro-Münze aus 99,9 Prozent Feinsilber ist der 3. Oktober 2015.

 

Sie ist allerdings gesetzliches Zahlungsmittel - wenn auch nur in Deutschland. Händler dürfen hier die Annahme nicht verweigern. Die Experten erwarten aber, dass die Münze kaum in den Umlauf geraten wird. Sie ist mit 18 Gramm zu groß und unhandlich.

Erstmals gibt die Bundesregierung eine Gedenkmünze im Nennwert von 25 Euro heraus. Auf einer Seite werden das Brandenburger Tor sowie Menschen zu sehen sein, was Aufbruch und Neubeginn symbolisieren soll. Das entspricht dem Bild der bereits seit Januar 2015 verkauften

2-Euro-Gedenkmünze.

 

Sie ist inzwischen häufig im Geldbeutel und in Kassen zu finden. Denn sie ist nicht nur kleiner, sondern auch im Ausland ein gesetzliches Zahlungsmittel. Die Euro-Staaten haben verschiedene dieser 2-Euro-Gedenkmünzen ausgegeben. Gedenkmünzen mit höheren Nominalwerten sind hingegen grundsätzlich nur im ausgebenden Land gesetzliches Zahlungsmittel. Das gilt zum Beispiel auch für die in Deutschland geprägten Zehn-Euro-Stücke.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr