Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unfallversicherung greift auch bei Rockparty in der Schule

Verbraucher Unfallversicherung greift auch bei Rockparty in der Schule

Die Musik ist laut, der Raum ist voll, alle sind gut drauf: Und dann passiert ein Unfall bei der Rockparty in der Schule. Doch wer zahlt? Kann hier auch die Unfallversicherung in Anspruch genommen werden? Ja, allerdings unter bestimmten Bedingungen.

Voriger Artikel
Fristen müssen minutengenau eingehalten werden
Nächster Artikel
Wintereinbruch: Auto und Haus in der Kälte

Wenn die Party in der Schule stattfindet und etwas schief geht, kann unter Umständen auch die Unfallversicherung einspringen.

Quelle: Frank Kleefeldt

Berlin. Bei einer Rockparty in der Schule greift die gesetzliche Unfallversicherung, wenn die Schulleitung eine organisatorische Mitverantwortung hat. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hin.

Der Fall : Eine Schülerin besuchte eine Rockparty, die ihre Schule seit Jahrzehnten einmal jährlich organisierte. Die Party richtete sich an Mittelstufenschüler, stand aber jedermann offen. Als die Schülerin am Parkplatz auf ihre Eltern wartete und sich auf einer Mauer sitzend abstützen wollte, fiel sie zweieinhalb Meter tief in einen Schacht. Sie verletzte sich dabei schwer an der Wirbelsäule. Die Unfallkasse gewährte ihr vier Jahre lang Unterstützung. Dann lehnte sie die Feststellung eines Unfalles im Sinne der gesetzlichen Unfallversicherung ab.

Das Urteil: Die Klage dagegen hatte Erfolg. Die Schule habe die organisatorische Verantwortung übernommen. Deshalb hätten alle davon ausgehen können, dass es sich um eine schulische Veranstaltung handele. Die Öffentlichkeit der Party schließe einen Unfallversicherungsschutz nicht aus. Gegen das Risiko einer mangelnden Beaufsichtigung durch die Schule - was hier der Fall gewesen sei - seien die Schüler versichert. So lautet die Entscheidung des Landessozialgerichts Rheinland-Pfalz(Az.: L 2 U 62/13).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Das war das Highfield-Festival 2015. Hier gibt's den Rückblick mit zahlreichen Fotos. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr