Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Veranstaltung mit Kollegen: Teilnahme nicht unfallversichert

Verbraucher Veranstaltung mit Kollegen: Teilnahme nicht unfallversichert

Ob gemeinsames Feierabendbier oder der Besuch einer Veranstaltung in der Freizeit - Verabreden sich Kollegen zu einer Unternehmung, zählt das nicht als betriebliche Gemeinschaftsveranstaltung. Was bedeutet das für die Unfallversicherung?

Voriger Artikel
Azubis bei Haftpflicht oft über Eltern versichert
Nächster Artikel
Welche Pflichten und Rechte Augenzeugen haben

Bei einer privat verabredeten Wanderung mit Kollegen greift die gesetzliche Unfallversicherung nicht.

Quelle: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Darmstadt. Unfälle im Rahmen betrieblicher Gemeinschaftsveranstaltungen stehen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Nehmen Kollegen dagegen auf eigene Initiative gemeinsam an der Veranstaltung eines Vereins teil, greift der gesetzliche Unfallschutz nicht.

Das zeigt ein Fall vor dem Hessischen Landessozialgericht: Eine Beschäftigte nahm mit zwei Kolleginnen an einer von einem Sportverein ausgerichteten Bierwanderung teil. Dabei liefen sie einen Parcours von sieben Kilometern mit mehreren Stationen ab. Beim Ausklang der Bierwanderung nach 22.00 Uhr stürzte die 58-jährige Frau und verletzte sich am linken Unterarm. Sie meinte, es liege ein Arbeitsunfall vor und nahm die Berufsgenossenschaft in die Pflicht.

Diese lehnte ihren Antrag ab. Die Veranstaltung habe nicht dem Zweck gedient, die Betriebsverbundenheit zwischen Arbeitgeber und Mitarbeitern zu fördern. Es habe sich vielmehr um eine private Veranstaltung der Kolleginnen gehandelt. Zudem sei die vom Sportverein veranstaltete Wanderung, an der 2500 Personen teilgenommen hätten, nicht unternehmensbezogen organisiert worden.

Das Urteil: Das Gericht gab der Berufsgenossenschaft Recht. Die Bierwanderung sei keine betriebliche Gemeinschaftsveranstaltung gewesen. Das gelte zum einen, weil nur drei von zehn Mitarbeitern teilgenommen hätten. Zum anderen sei die Veranstaltung nicht im Wesentlichen allein für die Beschäftigten angeboten worden. Auch fehle es an einer eigenen Programmgestaltung für die Mitarbeiter des Arbeitgebers der Klägerin.

Damit handele es sich um keine eigenständige betriebliche Gemeinschaftsveranstaltung, sondern lediglich um die Teilnahme an einer von einem Sportverein organisierten Großveranstaltung, die jedermann offen gestanden habe (Az.: L 9 U 205/16). Auf den Fall weist der

Deutsche Anwaltverein (DAV) hin.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr